freundlich
DE | FR
Videos
Leben

Der Bachelor kennt nicht nur den Plural von Miststü** nicht

Video: watson
Bachelor

Der Bachelor kennt nicht nur den Plural von «Miststück» nicht …

28.11.2023, 09:2028.11.2023, 09:41
Folge mir
Folge mir
Mehr «Videos»

In einem Livestream bezeichnete der derzeitige Schweizer Bachelor Fabrizio Behrens drei der Show-Teilnehmerinnen als «gottlose Miststücks». Dies, weil er glaubte, dass der Stream bereits gestoppt wurde und er nicht mehr live übertragen wird.

Viele fanden die Bezeichnung «Miststücks» an sich einen Skandal, andere fanden die misslungene Pluralisierung fast noch empörender. Damit zweiteres wenigstens verhindert werden kann, haben wir mit dem Bächi Pluralformen geübt. Und wurden bitter enttäuscht. Kennst du mehr Pluralformen als Fabrizio? Finde es im Video heraus. Film ab:

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Ob diese Schilder bei einem Marathon wirklich motivieren?
1 / 25
Ob diese Schilder bei einem Marathon wirklich motivieren?
Wir hoffen, er spricht nicht aus Erfahrung.
quelle: x
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Interview mit Besitzer von Privatjet-Flotte spricht
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
herpderp
28.11.2023 11:36registriert November 2023
Der Plural von status ist status

Das aus dem Lateinischen stammende Substantiv lautet im Genitiv und im Plural gleich wie im Nominativ Singular, also des Status und die Status. Ein Unterschied besteht lediglich in der Aussprache. Im Plural wird das u lang gesprochen.
260
Melden
Zum Kommentar
avatar
Holzkopf
28.11.2023 12:54registriert November 2017
Chance verpasst vom Bachelor:
Plural von Kaktus: Kaktussis 🫢
241
Melden
Zum Kommentar
14
Wegen Kopftuch-Knatsch: Migros entlässt Kassiererin – nun klagt sie gegen den Händler
Der Detailhändler hat eine langjährige Angestellte vor die Tür gestellt, weil sie ohne Kopfbedeckung nicht arbeiten wollte. Andere bekannte Schweizer Firmen wie die Post oder Valora handhaben das Thema unterschiedlich.

Die Migros ist mit Diskriminierungsvorwürfen konfrontiert. Wie «20 Minuten» berichtet, hat der Händler eine Kassiererin fristlos entlassen, weil diese sich entschlossen hatte, ein Kopftuch zu tragen. Nun hat diese gegen die Migros geklagt.

Zur Story