DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Der gläserne Kunde ist perfekt»

Migros und Coop werten das Surfverhalten ihrer Kunden aus



Weiterlesen auf blick.ch

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«REvil»: Das musst du zur Ransomware-Attacke auf Firmen weltweit wissen

Bei einem der grössten erpresserischen Hackerangriffe sind möglicherweise Tausende Firmen-Computer infiltriert und wertvolle Daten gestohlen worden. Eine Hackergruppe namens «REvil» fordert 70 Millionen Dollar.

Unbekannte Kriminelle haben über das Wochenende eine grossangelegte Ransomware-Attacke verübt. Sie behaupten, mehr als eine Million Systeme infiziert zu haben.

Die Hackergruppe «REvil» steht im Verdacht, das Desktop-Management-Tool VSA der US-Firma Kaseya gekapert und ein schadhaftes Update aufgespielt zu haben, das Tausende Kunden infizierte. In der Folge wurden ganze Abrechnungssysteme durch die Verschlüsselung der Hacker blockiert. Der Angriff hat Auswirkungen bis nach Europa. In der …

Artikel lesen
Link zum Artikel