DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Alte Neue Welt» oder: Die krasseste Animation einer vergangenen Zeit EVER

14.04.2016, 17:1614.04.2016, 17:43

Schau mal eine dieser Postkarten deiner Grosseltern, oder besser, deiner Urgrosseltern an – und dann stell dir vor, du wärst auch dabei – in jenem Bild auf der Karte! Wie hätte sich das angefühlt? Wie hätte das ausgesehen? Tja, wie sah es damals eigentlich so aus? 

Nun, ziemlich genau so wie in folgendem Animations-Video (wir empfehlen hier übrigens die Fullscreen-Ansicht):

Der Moskauer Animator Alexey Zakharov hat mit seinem «The Old New World»-Projekt alte Fotos zum Leben erweckt. Bedient hat er sich beim Fotoarchiv von Shorpy.com, anschliessend erweckte er mittels ausgeklügelter 3D-Animations-Technik die Bilder zum Leben.

Auf seiner Behance-Page gibt Zakharov Einblick in den Entstehungsprozess:

1 / 18
«The Old New World» – krasse Animationen von Alexey Zakharov
quelle: behance/the-old-new-world-photo-based-animation-project / behance/the-old-new-world-photo-based-animation-project
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(obi)

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

History Porn Teil III: Geschichte in 40 Wahnsinns-Bildern

1 / 42
History Porn Teil III: Geschichte in 40 Wahnsinns-Bildern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Dä Brändon
14.04.2016 20:17registriert August 2015
Das Amerika aus dieser Zeit war einfach grandios!!!
232
Melden
Zum Kommentar
5
Unbezahlte Überstunden häufen sich: Homeoffice sorgt bei vielen Leuten für mehr Stress

Das Arbeiten im Homeoffice steigert laut einer Studie häufig den beruflichen Stress. So machten 28 Prozent der Beschäftigten im Homeoffice häufig unbezahlte Überstunden.

Zur Story