freundlich
DE | FR
International
Frankreich

Frankreich schränkt das Rauchen weiter ein

Frankreich schränkt das Rauchen weiter ein

28.11.2023, 16:52
Mehr «International»

Frankreich schränkt das Rauchen in der Öffentlichkeit weiter ein und erhöht den Preis für eine Schachtel Zigaretten. Das Rauchverbot wird auf Strände, Parks, Wälder und die Umgebung öffentlicher Orte wie Schulen ausgeweitet, kündigte Gesundheitsminister Aurélien Rousseau am Dienstag in Paris an.

Rauchen
Rauchen in der Öffentlichkeit ist in Frankreich bald an mehreren Orten verboten.Bild: Shutterstock.com

Einweg-E-Zigaretten sollen verboten werden. Der Preis für eine Schachtel Zigaretten steigt von heute rund elf Euro bis 2027 auf 13 Euro.

Es gehe darum, den Tabakkonsum aus dem öffentlichen Raum zurückzudrängen und ihm seine Banalität zu nehmen, sagte der Minister. Rund 200 Todesfälle täglich seien in Frankreich dem Tabakkonsum zuzuschreiben. Die Bevölkerung soll daher auch mehr Unterstützung beim Aufgeben des Rauchens erhalten. So sollen Apotheken etwa Nikotinersatztherapien verschreiben können, sagte der Minister bei der Vorstellung der Strategie gegen das Rauchen.

Die Menschen in Frankreich greifen noch vergleichsweise oft zur Zigarette. Nach der jüngsten EU-Statistik liegt der Anteil der Menschen in Frankreich, die täglich rauchen, bei 22.4 Prozent der Bevölkerung. In Deutschland rauchen demnach 15.9 Prozent täglich. Im EU-Schnitt sind es 19.7 Prozent. (saw/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Pascal91
28.11.2023 22:49registriert Dezember 2015
Kleiner Hinweis für stopp-willige Raucher: Nikotinpflaster kosten in Paris einen Achtel. 12.5%!!! 2 Wochen (14 Pflaster) in CH= 100.-
In Paris gibt's die 28er Packung für 25€.
Liebe Grüsse von einem frischen Nichtraucher
255
Melden
Zum Kommentar
avatar
Detritus
29.11.2023 02:10registriert Juli 2020
Ich sammle jeweils die weggeworfenen E-Zigaretten und zerlege sie.
Der darin enthaltene Lithium-Akku wird für Bastelprojekte weiter verwendet, der Plastik kommt in die Plastiksammelstelle und der Rest wird fachgerecht entsorgt.
212
Melden
Zum Kommentar
16
Kiffen ab 1. April legal in Deutschland

Der Bundestag hat in Deutschland die kontrollierte Freigabe von Cannabis beschlossen. Besitz und Anbau der Droge sollen zum 1. April mit zahlreichen Vorgaben für Volljährige zum Eigenkonsum legal werden, wie ein am Freitag angenommenes Gesetz der Ampel-Koalition vorsieht.

Zur Story