DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Environmental activist Greta Thunberg, of Sweden, addresses the Climate Action Summit in the United Nations General Assembly, at U.N. headquarters, Monday, Sept. 23, 2019. (AP Photo/Jason DeCrow)
Greta Thunberg

Bild: AP

Du bist wütend auf Greta Thunberg? Dann ruf jetzt diese Hotline an!

Keine Angst, liebe wütende Mittvierziger, es gibt Hilfe.



Bist du so richtig sauer, dass ein 16-jähriges schwedisches Mädchen gerade versucht, die Welt zu retten? Macht es dich so wütend, DASS DU ZU JEDEM ARTIKEL ÜBER GRETA KOMMENTARE IN CAPS LOCK SCHREIBEN MUSST?! Dann wird dir nun Abhilfe geschaffen: Die Greta-Thunberg-Helpline.

«Sie lässt es so klingen, als wäre das Ende der Welt wie das Ende der Welt.»

Ein Wut-Betroffener

Der australische Comedian Mark Humphries hat die Lösung für alle Greta-Hater gefunden. In einem Satire-Clip, den er auf Twitter geteilt hat und der bereits fast 10 Millionen mal angeschaut wurde, stellt er die Greta-Thunberg-Helpline vor. Diese sei dafür da, um «Erwachsene auszuhalten, die aus irgendeinem Grund ein Kind anbrüllen wollen.»

Hier geht's zur Hotline:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Greta Thunberg und das Schiff

1 / 26
Greta Thunberg und das Schiff
quelle: ap / kirsty wigglesworth
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Klimaaktivistin Greta Thunberg teilt aus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So will die EU bürgernäher, demokratischer und schneller werden

Die Europäische Union startet einen neuen Anlauf, bürgernäher, demokratischer und schneller zu werden.

Politiker und Bürger begannen am Samstag mit einer Plenarsitzung in Strassburg die Arbeit der Konferenz zur Zukunft Europas und beschworen den Willen zu Reformen. Bis zum Frühjahr 2022 sollen konkrete Vorschläge erarbeitet werden. Ob und wie sie umgesetzt werden, entscheiden dann die EU-Staaten und das Europaparlament.

«Was funktioniert, was muss sich ändern? Wie können wir eine Union …

Artikel lesen
Link zum Artikel