International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A woman with an umbrella in the wind during the storm Ciara in Bern, Switzerland, Monday, February 10, 2020. Western and northern Europe braces for storm Ciara that is expected to bring strong winds and heavy rains and to cause severe disruption to traffic. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Eine Frau kämpft in Bern gegen Sturm Sabine. Bild: KEYSTONE

«Sabine» und «Ciara»: Weshalb manche Stürme zwei Namen tragen



Europäische Stürme erhalten manchmal zwei Namen. Das aktuelle Tiefdruckgebiet trägt die Namen Sabine und Ciara. Eine Erklärung.

Der eine kursierende Sturmtiefname Ciara stammt vom Met Office, dem nationalen meteorologischen Dienst des Vereinigten Königreichs. Die Behörde wählt die Namen der Stürme nach einer alphabetischen Liste. Gleiches tun beispielsweise die Behörden der Niederlande, Frankreichs, Spaniens und Portugals. Alle Länder haben eigene Namenslisten.

Das Hoch- oder Tiefdruckgebiet erhält jeweils von jenem Land den Namen, welches am ersten von den meteorologischen Folgen betroffen ist. Im aktuellen Fall hatte der Sturm zuerst Grossbritannien erreicht, weshalb das Met Office Ciara aus der Taufe hob. Verschiedene Länder - und auch die Romands - übernehmen jeweils den Namen dieses Modells.

Deutschland folgt dieser Regel nicht. Erreicht ein Hoch oder Tief das deutsche Staatsgebiet, wird ihm ein eigener, zweiter Name übertragen. Bereits im Jahr 1954 hatte die Freie Universität Berlin damit begonnen. Erfinderin der deutschen Namensgebung war die damalige Studentin und spätere «ZDF-Wetterfee» Karla Wege. Die Deutschschweizer Wetterdienste stützen sich jeweils auf diese Bezeichnung.

Seit 2002 können Privatleute Vornamen für Tiefs und Hochs «buchen». Bei der Wetter-Patenschaft des Instituts für Meteorologie kostet ein Tief 237 Euro, ein Hoch 356 Euro. Das aktuelle Tief Sabine geht auf eine Sabine Kaufmann zurück, die auf der Website der Berliner Universität keine näheren Infos zu sich verlinken liess.

Bisher pocht die Weltorganisation für Meteorologie nicht auf einen einheitlichen Namen. Das könnte sich jedoch ändern. Derzeit läuft ein Projekt, das Europa in verschiedene Regionen aufteilen möchte. Künftig könnte dann die als Erstes betroffene Region das Hoch oder Tief gemäss einer vordefinierten Liste benennen. Ob Deutschland dieser Idee folgen wird, ist offen. (sda/dpa)

So wütet Sabine:

«Oh, shit!» – watson am windigsten Ort der Schweiz

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bits_and_More 11.02.2020 11:57
    Highlight Highlight Blowy McBlowFace!!!

    Die paar Euros kriegen wir zusammen ;-)
  • Normal 10.02.2020 19:11
    Highlight Highlight Weshalb möchte jemand, dass ein Sturm nach einem benannt wird? Der Sabine Sturm hat nun schon mehrere Todesopfer gefordert. Ich kann darauf verzichten dass der wie ich heisst.
    • Yelina 10.02.2020 19:19
      Highlight Highlight Tief ist ja nicht immer = Sturm, ich mag Regen und würde auch eher ein Tief wählen. 🙃
    • Radesch 10.02.2020 19:23
      Highlight Highlight Vielleicht wie die Ex Freundin? ;)
    • Garp 10.02.2020 19:27
      Highlight Highlight Um es den Eltern heimzuzahlen, die einen so getauft haben 😂 .
    Weitere Antworten anzeigen

Petrus, das waren genug Stürme! Nun kommt auch noch Bianca

Die Schweiz wird im Februar von Wettergott Petrus geplagt. Der Winter verlief zwar mild, dafür aber umso stürmischer: So kommt nach dem Sturmtief Sabine nun noch Bianca in die Schweiz.

Der Sturm kommt vom Atlantik her und bringt in der Schweiz besonders in den nördlichen und nordöstlichen Landesteilen heftige Sturmböen von bis zu 100 Kilometern in der Stunde. Darauf müssen wir uns am Donnerstag gefasst machen:

«Während es heute in der ersten Tageshälfte noch ziemlich ruhig bleibt, erreicht ab …

Artikel lesen
Link zum Artikel