Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: watson / shutterstock

Emma Amour

Diese Story beginnt mit einem Hund und endet ... mit einem Dreier 🤷‍♀️

Kid Cleo
Kid Cleo



Ich habe ja, wie einige schon wissen, einen Hund. Aber ich will keinen Hund haben. Ich mag keine Hunde. So generell. (Verdammt, ich wollte euch doch von mir überzeugen, und jetzt habe ich mich gerade bei allen Hundeliebhabern ins Abseits manövriert … Was ja nicht wenige sind. Hundeliebhaber, meine ich.)

Ich habe Bella (so heisst der Hund) von einem Ex-Lover bekommen. Er und ich waren an einem Sonntag brunchen – das ist nun schon einige Jahre her – und am Nachbartisch hatte eine Frau einen kleinen Welpen, ein fluffiges, weisses Wölkchen auf dem Schoss, und ich sagte, dass dies der einzige Hund sei, den ich süss fände.

Zwei Tage später stand der Typ vor meiner Haustür. In der Hand hatte er ein fluffiges, weisses Mini-Wölkchen. Bella.

Ich weiss, dass es Leute gibt, besonders Frauen, vermute ich, die sich über so eine Überraschung freuen würden. Ich gehöre nicht dazu. Ich bin kein Fan von Überraschungen und ich muss nicht alles besitzen, was ich süss finde. Schon gar keine bellende Wolke. Und auch wenn das nett gemeint war: Man verschenkt einfach keine Hunde! Schon gar nicht, wenn man sich erst einen Monat kennt.

Ein paar Wochen später verschwand der Typ aus meinem Leben.

Bella blieb.

Das Gute ist, dass meine Mutter den Hund liebt und er sehr viel bei ihr sein kann. Ich liebe Bella auch. Irgendwie. Aber sie ist und bleibt ein Hund …

Gestern sass ich mit Bella in einem Café und trank ein Feierabendbier – obwohl ich corona-bedingt gar nicht wirklich arbeiten kann, aber Feierabend muss man ja trotzdem machen, oder?

Ein junger Typ mit gelbem Baseball-Cap setzte sich an den Nebentisch und fing an, zuerst mit Bella – das machen Leute wirklich! – und dann mit mir zu reden. Ich weiss nicht mehr, wie er den Bogen zu diesem Thema schaffte, aber irgendwann erzählte er, dass er genug von «One-to-One-Sex» habe – ist das ein Begriff, den man kennen muss? – und deshalb mehr Dreier und mehr Sexparties wolle.

Er musste gehen (war mir recht, ich fand ihn etwas anstrengend), deshalb konnte ich es ihm nicht direkt sagen. Aber falls du dies liest, lieber Typ mit dem gelben Baseball-Cap, soll dir gesagt sein: Erstens, Dreier sind total überbewertet. Und zweitens, hast du ernsthaft das Gefühl, dass du in den nächsten Monaten an eine Sexparty kannst? Mit Mundschutz oder wie? Ganzkörperkondom? Zwei Meter Abstand zu allen? Sexparties als überbewertet zu bezeichnen, wäre wohl übertrieben. Überfordernd, trifft es eher. So jedenfalls empfand ich es. Damals.

Aber reden wir zuerst über Dreier.

Hier meine Geschichte dazu: Ich war beruflich in Paris und lernte den schönsten Mann der Welt kennen. Wir waren zusammen am gleichen Anlass und unterhielten uns. Er war riesengross, hatte lange Haare und einen französischen Akzent. Ich schmolz dahin. Während er eine Hand auf meinem Knie und die andere an meiner Stuhllehne hatte, sagte er beiläufig, seine Freundin komme ihn bald hier abholen, ich solle doch noch zu ihnen kommen, «bisschen chillen und kiffen». Ist ja noch früh, sagte er.

Ich habe nichts gecheckt. Echt nicht! Mein Gehirn war nach all diesen Informationen und Berührungen zu keinem schlauen Gedanken mehr imstande.

Seine Freundin sah ein bisschen aus wie Beyoncé. Einfach zierlicher. Und mit dunkleren Haaren. Ich war neidisch. Sie hatte einen schöneren Po und grössere Brüste als ich. Das Gemeinste war: Sie war unglaublich nett. Und sehr lustig.

Irgendwann waren wir bekifft. Und sie und ich schon absolute BFF’s. (Emma, keine Sorge, das war, wie du ja weisst, vor deiner Zeit.) Er ging duschen. (Ja, ich hätte es merken müssen.) Und sie sagte, wir sollten uns doch hinlegen.

Ich checkte immer noch nichts!

Wir sassen also gemütlich mit dem Joint auf ihrem Bett. Sie beginnt mich zu küssen, ich versuche, das zu verarbeiten, habe schliesslich noch nie eine Frau geküsst, als ich merke, dass ich gleichzeitig am Rücken geküsst werde.

Leute, erst da habe ichs gecheckt! Und fand es aufregend.

Es hat auch alles sehr gut angefangen, so die ersten paar Minuten war dieses «Dreier-Ding» richtig toll. Aber relativ schnell gings bergab. Jede Bewegung wirkte unecht. Hölzern. Angestrengt. Es war, als würden wir einen Porno nachstellen. Ständig mussten wir uns absprechen, wer gerade wo sein wollte. Da waren einfach zu viele Beine, zu viele Arme, zu viele Münder. Ich war auch etwas enttäuscht von seiner Performance. Er sah aus wie ein Sexgott und dann das! Er ritt sie, als wäre sie ein Tier. Dann setzte er mich auf sich, als wäre ich eine Puppe.

Dass Dreier kein Zuckerschleck sind, hat euch ja auch Emma schon erzählt. Übrigens eine meiner liebsten Orgasmus-Faking-Stories:

Ist die Orgasmusquote bei Dreiern generell eher tief?

Ist es zu dritt mehr fake als zu zweit?

Denn: Ich kam nicht. Und Beyoncé auch nicht. Das schien ihr egal zu sein. Einzig sein Orgasmus war ihr wichtig. Was ich mühsam fand. Sie wollte, dass wir beide vor ihn hinknien. «Und jetzt halte meinen Kopf zurück! Er soll mir auf den Kopf spritzen!» Tat ich wie gewünscht. Nur: Er kam und kam nicht. Ich liess den Kopf wieder los. Sie mühte sich ab. Ich sah ihr fasziniert und mitleidig zu.

Endlich.
Er kam. Ich ging.

Was blieb? Die Lust, mit Frauen zu schlafen. Ich wurde «bi by accident». Warum Emma nur Sex mit Männern hat, verstehe ich bis heute nicht. Sie verpasst eine ganze Welt! Eine grossartige Welt!

So, und nun muss ich zu meiner Klavier-spielenden Möchtegern-Schauspielerin. Sie hat ein veganes Irgendwas gekocht für mich. Klavier und Kochen. Ich kann mich nicht beklagen.

Kiss und Klits für euch,

Cleo

P.S. Hatte ich einfach Pech? Muss ich einen zweiten Versuch wagen? Es bleiben aber eben immer drei. Und drei, so glaube ich, ist einer zu viel.

Kid Cleo ist ...

... eine der besten Freundinnen von Emma Amour und aktuell ihre Ferien-Vertretung. Cleo ist Mitte 20, pendelt zwischen Zürich und Genf und liebt Männer und Frauen gleichermassen – und ihren Hund Bella. Während den nächsten Wochen wird uns Cleo mit Storys aus ihrem Leben unterhalten – so lange, bis Ems genug vom «Sommer ihres Lebens» hat. Und noch ein Hinweis von Emma selbst: «Seid nett zu Cleo, sie ist noch sehr klein!» (PS: Cleo ist grösser als Emma.)

Bild

Das bin nicht ich. Aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. PS: Einen Hund hab ich tatsächlich. Aber meiner sabbert. bild: watson / shutterstock

Top 10 Porno-Suchbegriffe von Frauen:

Bachelor Clive : «Ich hatte noch nie einen Dreier»

Video: watson/Nico Franzoni, Lya Saxer

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

130
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
130Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nordisch78 19.06.2020 07:02
    Highlight Highlight Interessant wäre die Geschichte aus den Augen des Paares 😂 Er: Merde diese Frau ist langweilisch und steif wie eine Puppe!
    Sie: Mach endlisch fertig. Ich koch uns eine Tomatensuppe.
  • JefftheBeff 18.06.2020 20:10
    Highlight Highlight Was hat der Hund mit dieser Geschichte zu tun? Sorry, ich hab nur die letzten Zeilen gelesen.
  • Still N.1.D.1. 18.06.2020 20:10
    Highlight Highlight Mein einziger Dreier war im Suff mit meiner Affäre und ihrem lebensgrossen Teddy.

    Es fühlt sich schön weich an....
    • Prodecumapresinex 19.06.2020 15:48
      Highlight Highlight WUUAATT, du hast by accident, wie es Cleo nennen würde, einen Teddybär gefi... ähm gestopft?!?!? Scheeeisse, N.1.D.1., wie soll ich diese Bilder jetzt je wieder aus meinem Kopf bekommen??? 😱😱😱

      Ich gehe jetzt in den Garten, Tomaten zählen und Erbsen streicheln. Oder umgekehrt... 🍅🤪🥴
  • Rick Blaine 18.06.2020 18:29
    Highlight Highlight «Diese Story beginnt mit einem Hund und endet ... mit einem Dreier» ist immer noch besser als «Diese Story beginnt mit einem Dreier und endet ... mit einem Hund»🤔
  • Hoci 18.06.2020 17:07
    Highlight Highlight Ja Toete auf keinen Fall verschenken. Und wenn man einen kriegt direkt zurückgeben und der Person den Kopf waschen.
    Was den dreier betrifft tönt als wärst du auf ein paar gestossen mit einem Extremegoistischen, eher schon Narzistischen Mann und einer Freundin die so dumm ist ihn selbstlos zu bedienen.
    Wo dieser Typ dabei ist zu dritt zu zweit kommt Frau ganz sicher nicht auf ihre Kosten.
  • Heinzbond 18.06.2020 15:57
    Highlight Highlight Nun ein Dreier kann für alle drei schön sein, wenn die Intimität erreicht wird die sonst ein paar hat... Bis dahin ist es jedoch sehr hölzern und wie du schreibst wie nach porno drehbuch... Inklusive Dialoge...
  • diver_1 18.06.2020 14:54
    Highlight Highlight Na ja, aller Anfang ist schwer gell. Sehr hölzerne Story.
  • Milf Lover 18.06.2020 14:42
    Highlight Highlight Es gibt wieder Sexpartys imfall. Schau dich schlau.
  • Pas_#18 18.06.2020 13:55
    Highlight Highlight echt erfrischende Texte, Cleo fägt!
    • Hangover 18.06.2020 15:15
      Highlight Highlight Wurdest du gekauft?
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 19.06.2020 08:11
      Highlight Highlight Nun, ich finde ihre Beiträge eigentlich auch ziemlich gut.
      Sie bringt Abwechslung.
    • Red4 *Miss Vanjie* 19.06.2020 18:01
      Highlight Highlight Same @bambusbjörn
  • Hummingbird 18.06.2020 13:11
    Highlight Highlight Versuche es das nächste Mal mit 2 Männern.
  • sam13 18.06.2020 13:08
    Highlight Highlight Bei Dreiern ist es genau gleich wie beim Sex zu zweit: Es muss einfach passen. Mit den richtigen Spielpartnern sind Dreier massiv heiss - egal in welcher Konstellation (wobei ich zwei Männer klar bevorzuge!).
    • Snowy 18.06.2020 14:24
      Highlight Highlight Bitte Kommentar highlighten.
    • h1ghl1ght 18.06.2020 15:19
      Highlight Highlight Hallo sam, ich bin gebaut wie zwei Männer!
    • sam13 18.06.2020 16:16
      Highlight Highlight Ich fürchte das reicht nicht. Ein entscheidendes Kriterium wirst du wohl nur einmal zur Verfügung haben, nicht? ;-)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kanuli 18.06.2020 12:54
    Highlight Highlight Bin ich der einzige, dem der Orgasmus der Partnerin deutlich wichtiger ist, wie der eigene? Ich ging immer davon aus, dass die Pornos einfach so einseitig gemacht sind, weil wohl soviele beim "anschauen" darauf stehen das so zu sehen/erleben, oder weil die Frauen vor der Kamera Mühe haben zu kommen? Zumindest könnte ich mir nicht vorstellen mit meiner Frau zu schlafen, ohne dass sie auf ihre Kosten kommt. Wenn überhaupt würde ich eher verzichten, als dass sie verzichten müsste. Erst wenn sie (mehrmals) kommt, macht es mich überhaupt so richtig an, ist also irgendwie auch in meinem Interesse.
    • Hoci 18.06.2020 17:11
      Highlight Highlight Nö bist nicht der einzige. Läufst unter guter Sexpartner. Die anderen schaffrn max. Einen one night stand mit Frauen, die zu höflich sind mitten drin abzuhauen bzw. Die Hoffnung nicht aufgeben.
      Aber eigentlich merkt man aus 1000 Dingen, ob der Mann ein Egoist ist, mehr als 30 min kennen lernen zb in einer Bar ist meist nicht nötig, zumeist reicht ein Blick oder 1 Minute.
    • lilie 18.06.2020 22:09
      Highlight Highlight @Kanuli: Das ist echt schön, deine Partnerin schätzt das bestimmt!

      Zwei Punkt von meiner Seite aus Frauensicht: Für die Pornodarstellerinnen wäre es ein Leichtes, einen Orgasmus vor der Kamera zu faken. Es ist ein Job, sie braucht keine besondere Lust dabei zu empfinden.

      Zurück in die Realität: Meine Libido neigt dazu, etwas "launisch" zu sein. Für mich ist wichtig, dass ich mich entspannen und geniessen kann. Ein Orgasmus ist schön, aber kein Muss. Aber da sind Frauen natürlich verschieden, und die meisten schätzen es bestimmt, verwöhnt zu werden. :)
    • Kanuli 19.06.2020 09:33
      Highlight Highlight @lilie: Merci für die Antwort. Wir sind auch schon lange an dem Punkt angekommen, dass es mehr um das Zusammensein geht, als wer, wann, wie viele oder überhaupt einen Höhepunkt bekommt. Es passiert eher selten, dass einer von uns nicht auf seine Kosten kommt(und dann bin es eher ich, als sie), aber es stört uns auch nicht, wenn es mal passiert. Meist macht man sich zu viel Druck und genau deswegen klappt es nicht. Dann wird das nächste Mal einfach mehr Wert auf Entspannung und freien Kopf gelegt. Wir sind halt keine Maschinen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • caro90 18.06.2020 12:40
    Highlight Highlight Eine(r) zuviel oder eine(r) zuwenig. Ich fands geil, zuerst eine andere Frau zu verwöhnen und die Männer haben zugesehen. Anschliessend haben wir die Partner abgewechselt. Macht die Sache entspannter. Hab ich erst einmal erleben dürfen. War toll. Muss aber auch nicht zwingend wiederholt werden. Habs wie du, lieber Zweisamkeit entweder mit meinem Freund oder mit einer Frau 😊
  • TanookiStormtrooper 18.06.2020 12:39
    Highlight Highlight Haustiere als Überraschung zu verschenken finde ich auch ziemlich daneben, sowas muss schon ein bewusster Entscheid sein. Ich mag Hunde ja auch, aber selbst einen zu haben traue ich mir irgendwie nicht zu. Wenn ich ihn am Ende nur noch meinen Eltern aufhalse, dann ist es irgendwie sowieso nicht mehr mein Hund. Aber ganz ehrlich, zum Flirten gibt es nichts besseres als Hunde. Hab mir früher ab und zu den Hund der Nachbarin ausgeliehen, der kleine war ein Frauenmagnet. 😜

    Hab ich jetzt das Dreier-Thema gekonnt umschifft oder was? Hab nicht mehr genug Zeichen dafür zur Verfügung...🤷‍♂️
  • Serge_Moliere 18.06.2020 12:34
    Highlight Highlight We need more I say MOREEEEEE

    Schönes Weekend allen 😂
  • Dwight D Eisenhower 18.06.2020 12:29
    Highlight Highlight Icke kann da nicht mitreden. Ich finde kein Mann auf der Welt kann zwei Frauen gleichzeitig befriedigen, das geht nicht, ausser es wird ein Porno nachgespielt.... Viele Typen meinen sie seien nach mff, Dreier Rocco Siffredis... Oft wird aber con den Damen was vorgetäuscht und gespielt,.
    2 bis 3 Männer und eine Frau da spielt die Musik... Aber auch da muss es mit Stil sein, wild aber nicht billig..
    • plop's fünf 18.06.2020 17:14
      Highlight Highlight Ja, hab mal ein Interview gehört, mit einer Frau die einen Swinger-Club betreibt. Die sagte das auch in etwa so. Und dass Männer da z.T. "verschobene Wahrnehmung über ihre Kapazitäten" hätten :)
    • reactor 18.06.2020 20:18
      Highlight Highlight Ist etwas eindimmensional gedacht, bei einem Dreier geht es nich um 2 'gegen' einen, sind ja eben drei. so sollten alle, mit ihren Möglichkeiten für die Befriedigung der andern und der eigenen 'zuständig' sein.
    • dieBied 18.06.2020 21:37
      Highlight Highlight Der Mann muss ja auch nicht beide Frauen alleine befriedigen! Bei einem guten Dreier beteiligen sich alle an der gemeinsamen Befriedigung ;)
  • Gawayn 18.06.2020 12:28
    Highlight Highlight Hallo Cleo

    Ich denke du hast kaum bei Hundefans verspielt.
    Bei mir auf keinen Fall.

    Tiere sind keine Pralinenschachtel oder Rosenstrauß die man einfach so verschenkt.
    Ich wüßte kein Züchter der dafür eines seiner Tiere hergeben würde.

    Auch finde ich es OK wenn man kein Hundefan ist.
    Für jemand der keine Hunde mag, stellst du dich nicht sehr typisch Antihündeler an...

    Danke für deine Lustige Geschichte.
    Hat mir den Tag erhellt.
  • HugiHans 18.06.2020 12:19
    Highlight Highlight Sieben Nebensätze in Klammer! Ich liebe es! Den hier verstecken sich die wahren interessanten Stellen im Artikel 👌
  • Ichweissmeinennamennichtmehr 18.06.2020 12:11
    Highlight Highlight Liebe Cleo,
    du hast echt eine lange Leitung.
    Schön das ich nicht einzige bin! 🤣🤣🤣
    Und ja, Sexpartys und dreier überbewertet.
  • Name_nicht_relevant 18.06.2020 12:10
    Highlight Highlight Ich hatte schon Wundervolle 3er und auch 3er die in einen Beziehungskrieg endeten, obwohl ich nichts dafür konnte. Ausser dabei gewesen zu sein. Es spielte auch keine Rolle ob mit 2 Männern oder 2 Frauen. Zu viel Reden ist beim Sex störend ausser es ist Erotisches reden, meine Meinung. Ich hatte aber mehr schlechte Erfahrungen mit sogenannten Rammlern die nur an ihren Orgasmus denken und ich denke da war der Fehler. Thema Tiere, ich hab vor 1 Monat eine Kitte zum Geburtstag bekommen und das ist leider keine Prinzessin sondern laut TA ein Prinz, Liebe ihn aber trotzdem sowie unsren Hund Sina.
    • Lästermaul 18.06.2020 18:23
      Highlight Highlight Erzähl mehr 😁
  • Bounty7 18.06.2020 12:06
    Highlight Highlight So zwei die Hunde nicht mögen ist eine zu viel... wie kann man nur *kopfschüttel*
  • Atavar 18.06.2020 11:52
    Highlight Highlight Cleo, die Naivität deinerseits (in dieser Story) ist erfrischend und sympathisch.

    Der Schluss, also deine "Erkenntnis" aus der Story ebenfalls.

    Ansonsten sind es mir zu viele Stories, die vermischt wurden und zu viele Brücken, die du gespannt hast.
  • Nömi the strange aka Wizard of Whispers 18.06.2020 11:40
    Highlight Highlight Dass man keine Tiere verschenkt sehe ich genau so. Aber wie kann man Hunde nicht mögen? :(
    • -thomi- 18.06.2020 19:46
      Highlight Highlight Weil sie so verdammt unterwürfig sind. Grüsse vom Katzenmann...
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 19.06.2020 08:57
      Highlight Highlight Ich mag Hunde und Katzen.
      Fräulein Panda hingegen mag zwar Hunde sehr, aber keine Katzen.

      Menschen sind verschieden.
      Aber es ist für mich auch ein bisschen befremdlich, dass man keine Hunde mag.
  • sternsucher 18.06.2020 11:28
    Highlight Highlight Wow Cleo....... jetz bist Du aber meine Favorita! Nix gegen Emma aber Du - haust mich um.
    Ich freue mich jetzt schon auf Deine nächste Story. Frisch, unverbraucht und sexy, was will Man(n) mehr. Ups, ich meine das natürlich in Bezig auf Deine Erzählkünste, gäll. Kenne Dich ja (leider) nicht persönlich.
    Was wünschen eifgentlich wir Männer als Contra zum Kiss and Clit? Vorschläge (niveauvoll bitte) willkommen - Grins.
    • grumpygirl 18.06.2020 12:33
      Highlight Highlight Tadütata & Prostata 💞
    • lilie 18.06.2020 13:13
      Highlight Highlight Kiss and Bang? 🤔😅🤷‍♀️
    • Snowy 18.06.2020 14:34
      Highlight Highlight Bang Bang Boom
    Weitere Antworten anzeigen
  • Asmodeus 18.06.2020 11:27
    Highlight Highlight Stichwort Sexparties.

    Ich mag Dich Cleo. Du teilst meine Einstellung dass aktuell Swingerclubs und Sexparties eine, gelinde gesagt, unpraktische Idee ist.

    Leider gehörst Du da zu einer Minderheit. Kaum wurden Clubs wieder erlaubt gingen sofort of Joyclub und Co. die Planungen für diverse Sextreffs und Parties wieder los.

    Gangbang zu Zeiten von Corona. Atemmaske und frisch desinfiszierte Dildos an 2 Meter langen Holzstöcken?

    Man stellt sich automatisch die Frage. Wenn die Leute so wenig Respekt vor Corona haben, vor welchem anderen Krankheiten haben sie auch keinen?
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 19.06.2020 08:59
      Highlight Highlight Mein werter Asmodeus, du sorgst bei mir gerade für ziemlich verrücktes Kopfkino.🤣🤣
    • Asmodeus 19.06.2020 12:46
      Highlight Highlight GUT :)
  • BrüederVomPana 18.06.2020 11:20
    Highlight Highlight Uff, hatte anfangs der Story angst das der Hund im Dreier vorkommen wird.
    • Zalanea 18.06.2020 14:28
      Highlight Highlight Die Angst wär in meinem 'Dreier'-Erlebnis bestätigt worden! Bin aber froh, dass nur ich son Pech habe ;)
  • Rüebliraupe 18.06.2020 11:02
    Highlight Highlight Diese Begegnung schien wohl doch mehr an eine billige Porno-Fantasie angelehnt zu sein, als wirklich aus Interesse an der Entdeckung mehrerer menschlicher Körper gleichzeitig. Auf den Kopf (in die Haare? o.0 ) spritzen ist eh eine seltsame Sache. Will man/frau das? Da würde ich wohl auch nicht kommen können, wenn ich merken würde, dass da nur jemand aus goodwill seinen Kopf hinhält.

    Ich würd einer weiteren Situation zu Dritt auf jeden Fall eine Chance geben, aber das muss man Cleo glaubs nicht sagen.

    Ich habs mir schon gedacht, dass es nicht zu dir passt, so ein ******* Hündchen zu haben!
  • Bruno Wüthrich 18.06.2020 10:54
    Highlight Highlight Mir ist nicht ganz klar, weshalb das mit den Frauen geblieben ist. Vor allem deshalb, weil da vorher nichts gewesen sein soll und der Dreier dann überhaupt nicht der Hammer war. Hier sollten wir schon eine Erklärung haben, die etwas tiefer geht.

    Noch eine Bemerkung zur klavierspielenden Möchtegernköchin: Hoffentlich ist ihr Klavierspiel und ihr Geköch erträglich genug, dass es mit dem Sex zu kompensieren ist. Andernfalls wird diese "Beziehung", die nun bereits zwei Wochen hält, nicht mehr lange anhalten.

    Tipp: Allenfalls den Sex vorher, und dann rechtzeitig abhauen.
    • bokl 18.06.2020 11:41
      Highlight Highlight "das mit den Frauen" ist nicht geblieben und auch nicht gekommen. Sie war schon immer bisexuell und hat es da entdeckt.
    • Bruno Wüthrich 18.06.2020 12:19
      Highlight Highlight @ bokl

      Vielen Dank für die Erklärung.

      Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob Cleo dies genau gleich erklären würde.
  • smartash 18.06.2020 10:51
    Highlight Highlight „Diese Story beginnt mit einem Hund und endet ... mit einem Dreier“

    Ich würde mal behaupten, dass sind zwei Storys. Wobei die erste als Rampe für die zweite dient

    Und bei 3ern ist es wie bei 2ern. Je besser die Protagonisten auf einander abgestimmt sind, desto besser ist es. Die Abstimmung ist bei 3 Personen natürlich einfacher als bei drei. Und sich nur auf den männlichen Orgasmus zu konzentrieren ist beim 3er genau so schlecht, wie beim 2er

    Also ja, du hattes wohl einfach Pech
  • Bin nur wegen der Kommentare hier 18.06.2020 10:49
    Highlight Highlight Moment; du warst in Paris und er hatte einen französischen Akzent?

    Muss man sich denn immer solchen Risiken aussetzen? :-)
  • Prodecumapresinex 18.06.2020 10:46
    Highlight Highlight Du hattest einen Dreier und kamst nicht?!? Was für eine unbefriedigende Story... Ok, der kam flach!

    Aber im Ernst: beide Frauen hatten keinen Orgasmus. Okeeee...? Was hatte euch denn davon abgehalten, gegenseitig Hand (und Zunge) zu bieten, damit die Geschichte für alle mit einem Happy-End ausgeht? 🤔🤷🏼‍♀️

    • Bits_and_More 18.06.2020 10:58
      Highlight Highlight Naja, es braucht ja nicht nur Hände und Zungen sondern auch die richtige Stimmung und Atmosphäre. So wie hier beschrieben war das nicht wirklich der Fall.

      Irgendwie Schade, doch nur schon ein ONS zu Zweit kann mal so mal so sein, zu Dritt wirds gleich nochmals schwieriger.
    • Asmodeus 18.06.2020 11:29
      Highlight Highlight Es war ja quasi kein Dreier sondern zwei Frauen die Sex mit einem Mann haben.

      Zumindest wenn man die Story so liest.
    • Prodecumapresinex 18.06.2020 14:57
      Highlight Highlight Hab die Geschichte jetzt nochmals gelesen und stimme euch beiden voll und ganz zu. Ich wäre wohl auch gerade kurzfristig überfordert, sozusagen aus dem Nichts heraus nicht nur in einem ONS, sondern auch gleich noch in einem 3er zu landen. Tschüss Orgasmus!

      Beim ersten Lesen hatte ich zudem das Gefühl, eine grössere erotische Spannung zwischen Cleo und Beyoncé wahrzunehmen, denn zwischen ihr und dem vermeintlichen Sexgott und deshalb im guten Glauben an ein auch für die Mädels glücklichen Endes grosszügig über seine „Ego“-Performance hinweggelesen... 😅
    Weitere Antworten anzeigen
  • AllknowingP 18.06.2020 10:45
    Highlight Highlight Puuhh bin ich froh sind wir uns bei Hunden einig! Bei Dreiern nicht so. Die können richtig richtig richtig gut sein. Müssen aber leider nicht.

    Ich plädiere für "einmal ist keinmal" und würde dem Thema eine zweite Chance geben. Und vielleicht würde ich dabei VORHER etwas mehr kommunizieren, damit dann WÄHREND keine (verbalen) Absprachen mehr nötig sind.... Oh und biz weniger Stoned sein hilft evtl. auch.

    Samstag ? ;-)
    • Kid Cleo 18.06.2020 10:58
      Highlight Highlight Von dir hab ich doch schon gehört! Samstag ist gut. Ich werde nicht bekifft sein. Versprochen.
    • AllknowingP 18.06.2020 11:15
      Highlight Highlight Yep hast du. Leider nicht nur gutes gäll ? Es kann also nur noch besser werden !
    • Emma Amour 18.06.2020 12:46
      Highlight Highlight (Sie hat nur das ALLERBESTE von dir gehört. LG. E.)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Maria Cardinale Lopez 18.06.2020 10:40
    Highlight Highlight Meiner war riesig.
    • Lästermaul 18.06.2020 12:57
      Highlight Highlight Dein Hund?
  • Nick nolte 18.06.2020 10:37
    Highlight Highlight Ich mochte auch keine Hunde, weil unser neuer Collie mich am 1. Tag gebissen hat als ich etwa10 war. Er rannte auf mich zu zur Begrüssung und irgendwie ist meine Hand in seiner Schnauze gelandet und ich dachte nur er hat mich gebissen. Er wurde 18 Jahre alt und ich habe mehr geweint als er starb als bei manchen Menschen.
    Die Geschichte mit meinen Dreiern erspare ich euch jetzt ;)
  • DanielaK 18.06.2020 10:30
    Highlight Highlight Wie kommen Menschen darauf, ungefragt Tiere zu verschenken? Glauben die, man kann die in die Ecke stellen und wieder vornehmen wenn man Zeit hat? Ich finde Shirehorses der Hammer! Müsste ich in so einer Situation wohl besser für mich behalten...?😳🤣

    Der Rest der Geschichte: Reizt mich persönlich eh nicht, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es einiges an Übung und Kommunikation erfordert, wenn alle auf ihre Kosten kommen sollen. Ich kann Emma übrigens voll verstehen, dass sie nicht auf Frauen steht. Das löst bei mir auch null Interesse aus, egal wie nett oder hübsch sie vielleicht ist.
  • KoSo 18.06.2020 10:25
    Highlight Highlight bei Ganzkörper-Kondom kommt mit immer diese Szene in den Sinn. 😂

    Play Icon
    • Mia_san_mia 18.06.2020 11:22
      Highlight Highlight Nicht nur Dir 😜
  • pete.waterman 18.06.2020 10:17
    Highlight Highlight Vielleicht spielt auch die Konstellation eine Rolle: 2 Frauen 1 Mann: herausfordernd. 1 Frau 2 Männer: so mittelschwer. 3 Männer: funktioniert immer. 3 Frauen? - don't know.
    • Kid Cleo 18.06.2020 10:59
      Highlight Highlight Hm. Das ist durchaus ein Gedanke wert.
    • Asmodeus 18.06.2020 11:32
      Highlight Highlight Von einer alten Bekannten funktionieren 3-4-5-6 Frauen immer.

      Und ja. Mehrere Männer können sich einfacher um eine Frau kümmern als mehrere Frauen um einen Mann.
      Zumindest ist das die Aussage einiger bisexueller Freundinnen von mir.

      MFM? Unbedingt
      FFM? Irgendwie boring.

  • DuhuerePanane 18.06.2020 10:16
    Highlight Highlight Dieser Typ ging ohne was zu sagen duschen? Was wäre passiert, wenn du nein gesagt hättest zu einem Dreier?
    • DuhuerePanane 18.06.2020 11:11
      Highlight Highlight Nicht, dass ich falsch verstanden werde. Aber das ganze hat für mich schon fast einen übergriffigen Charakter. Als wäre das selbstverständlich, dass es zu einem 3 er kommt, wenn man Leute zu sich nach Hause einlädt und ohne was zu sagen duschen geht?
    • natalie74 18.06.2020 11:29
      Highlight Highlight Er hätte frisch geduscht Sex mit seiner Freundin gehabt?
      Und ihm Übergriff vorzuwerfen, ohne dass Cleo auch nur ansatzweise Nein gesagt hat, finde ich doch ziemlich hart.
    • DuhuerePanane 18.06.2020 12:13
      Highlight Highlight natalie74 ich frage mich nur was passiert wäre, hätte sie nein gesagt. Diese Selbstverständlichkeit und Arroganz bei diesem Typen stört mich. Aber ich nehme an, dass er wegen seinem Aussehen denkt, dass ihm alle Frauen zu Füssen liegen und alles mitmachen. Ich sage nichts mehr dazu, um nicht noch mehr Blitze zu kassieren 😊
  • Snowy 18.06.2020 10:14
    Highlight Highlight Da ist er: Dieser grosse Unterschied zwischen den Geschlechtern....

    Wie kann man in der von Dir beschriebenen Situation nicht an Sex denken?? Spätestens als er in Dusche geht und ihr beide streichelnd auf dem Bett, lag es ja sowas von auf der Hand...

    Danke für die Kisses & Clits - Dir auch ein schönes Wochenende!
    • Kid Cleo 18.06.2020 11:01
      Highlight Highlight Im Nachhinein verstehe ich das auch nicht mehr wirklich...
    • lily.mcclean 18.06.2020 11:16
      Highlight Highlight Ich verstehe da Cleo voll. Ich bin auch so eine auf-dem-Schlauch-steherin.
    • Willy Tanner 18.06.2020 11:28
      Highlight Highlight Oh Lily, das tut ihm doch sicher mega weh!!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Erklärbart. 18.06.2020 10:13
    Highlight Highlight "Warum Emma nur Sex mit Männern hat, verstehe ich bis heute nicht. Sie verpasst eine ganze Welt! Eine grossartige Welt!"

    Sie entdeckt gerade die Welt - und kürzlich hatte sie ja im Spital so etwas wie eine Offenbarung. Obwohl sie vom alten Mann gesprochen hat, bin ich davon überzeugt dass es ihr die Pflegerin auch sehr angetan hat. Freue mich jedenfalls auf die Storys von Emma. Nichts für Ungut, aber deine wirken etwas gar Hollywoodesk :D
    • Kid Cleo 18.06.2020 10:57
      Highlight Highlight Ich freue mich auch auf Emma. Dass du mein Leben wie Hollywood findest, freut mich aber auch. Das ist ein sehr schönes Kompliment. Danke.
    • Erklärbart. 18.06.2020 11:02
      Highlight Highlight Äääh, ja. Bitte 🤔
      Es freut mich dass du die Fähigkeit hast in allem was Gutes zu sehen. Selbst in Hollywood.
  • ceciestunepipe 18.06.2020 10:10
    Highlight Highlight Bei diesen Geschichten hat sich mein Kopfkino noch nicht ganz entschieden, ob es sich jetzt das imaginierte Emma-Bild vorstellen will oder das neue, imaginierte Cleo-Bild. Also bei meinem Leseerlebnis war Emma irgendwie auch dabei. Und zu viert ist es weitaus auageglichener als zu dritt;)

    Schönes Wochenende wünsch ich euch allen (bald)!
  • RichiZueri 18.06.2020 10:06
    Highlight Highlight Man verschenkt keine Tiere - insbesondere nicht als Überraschung! Das ist eigentlich auch alles, was ich zu dazu sagen kann...
  • Bartli, grad am moscht holä.. 18.06.2020 10:05
    Highlight Highlight Es ist relativ einfach; hast du bock es wieder zu tun? Ja? - dann tu es. Nein? - dann tu es nicht. Das sollten nicht wir für dich entscheiden 😉 du wirst überall jemanden finden, der sagt, du musst es unbedingt nochmals versuchen. Und welche, die sagen werden, lass es... 🤷🏼‍♀️ Aber gerade beim sex sollte man nur das tun, was einem behagt. Und abbrechen wenn nicht mehr. Falls es dich also reizt, go for it und erzähl uns davon, ansonsten bin ich sicher, dass du uns auch ohne dreier unterhalten wirst 😄
  • Lisbon 18.06.2020 10:01
    Highlight Highlight Den Satz "man verschenkt keine Hunde", muss ich korrigieren. Man verschenkt keine Lebewesen ohne Einverständnis und Wissen. Weder zu Geburtstag, Ostern, Weihnachten. Danke.
    • Kiro Striked 18.06.2020 10:19
      Highlight Highlight @Lisbon
      Och, wollte dir gerade 62 Hasen vorbeibringen.

      Spass beiseite... Lebewesen sind die schlimmsten Geschenke... Ich finde Blumen schon Grenzwertig.

      Habe da einige Bekannte und Freundinnen die aber genau so zu ihrem Vierbeiner kamen.

      Teilweise sogar richtige Riesenhunde. "Irgendwann möchte ich einen Grossen Weissen Schäferhund". 4 Tage später hatte sie einen Welpen von Ihrem damaligen Freund.

      Was das aber Lebenstechnisch für eine Umstellung ist, ist unglaublich.

      Deshalb hört auf Lisbon: KEINE LEBEWESEN VERSCHENKEN.
    • hund 18.06.2020 10:30
      Highlight Highlight Alles klar, verschenke keine Bonsais mehr 👍
    • Kid Cleo 18.06.2020 10:44
      Highlight Highlight Da hast du absolut recht. Aber abgesehen von Bella habe ich noch keine andere Lebewesen geschenkt bekommen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Scaros_2 18.06.2020 09:54
    Highlight Highlight Der 3er Beginn wie eine der guten Story von Tushy oder Vixen und endete in etwas........naja schlechtem. :D
    • Sarkasmusdetektor 18.06.2020 11:21
      Highlight Highlight Eigentlich lief die Story doch genau wie im Porno, nur dass dort das Stück rausgeschnitten worden wäre, als er nicht kam. In den Pornos geht es doch auch nur darum, dass zwei Frauen einen Mann befriedigen und dabei so tun, als hätten sie auch Spass. Letztlich ist das wohl der einzige Weg, wie Dreier funktionieren. Deshalb machen auch meistens nur Frauen bei so etwas mit, die dafür Geld kassieren.
    • Asmodeus 18.06.2020 11:28
      Highlight Highlight Also auch wie Tushy und Vixen
    • TanookiStormtrooper 18.06.2020 14:31
      Highlight Highlight Jetzt hab ich das gegoogelt und muss schon wieder meinen Browserverlauf löschen....
    Weitere Antworten anzeigen

Emma Amour

Ein Dreier ist ein vorgespielter Orgasmus zu viel

Wie ich mit meinem Schwarm und meinem besten Freund im Bett landete, wo ich mich fürs Leben blamierte.

Es war eine dieser Sommernächte, die perfekt begann. Ich, damals Mitte 20, lag im luftigen Kleid auf einer Wiese am Zürichsee. Um mich herum meine Freundinnen, mein bester Freund, Kumpels – und er. Er, Lukas. 28 Jahre pure Schönheit. Wir dateten schon eine Weile. Sex hatten wir noch keinen.

Wir grillierten, hörten Musik, tranken Bier. Gegen 22 Uhr zogen wir uns aus. Füdliblutt sprangen wir ins Wasser. Für zehn Minuten liessen wir die Hippie-Bewegung aufleben. Wir waren Woodstock in Zürich. …

Artikel lesen
Link zum Artikel