DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Fast nicht auszuhalten» – die Reaktionen zum neuen Netflix-Film «Don't Look Up»

27.12.2021, 14:1927.12.2021, 14:54

Don't look? Von wegen! Auf Twitter findet man zum neuen Netflix-Film «Don't Look Up» von Regisseur Adam McKay kaum schlechte Bewertungen. Die Fakten und die Reaktionen zur Katastrophen-Satire mit Starbesetzung Jennifer Lawrence, Leonardo DiCaprio, Meryl Streep, Ariana Grande und Co.:

Weitere positive Stimmen:

Die negativen Stimmen:

Die gemischten Gefühle:

(cst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Filmfiguren und von wem sie gespielt wurden

1 / 22
Filmfiguren und von wem sie gespielt wurden
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Vollidiotin!», «A****loch!» – So gemein wart ihr zu uns dieses Jahr

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Absoluter Albtraum»: Crew meckert über Adele
Grosse Stimme, grössere Starallüren? Megastar Adele musste ihre Shows in Las Vegas absagen. Nun kommen Gerüchte auf, dass das Verhalten der Sängerin der Grund dafür sei.

Seit Adele ihre Karriere mit dem Album «19» und den Singles «Chasing Pavements» und «Hometown Glory» begann, zählt sie zu den ganz Grossen im Musikgeschäft. Auch ihr aktuelles Album «30», welches im November 2021 erschien, war trotz der späten Veröffentlichung eine der am besten verkauften Platten des Jahres. Diesen Erfolg wollte die Britin mit einigen Shows in Las Vegas feiern.

Zur Story