DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Helene Fischer hat sich verlobt

Jetzt ist ihr Glück perfekt: Musikerin Helene Fischer sich angeblich mit ihrem Liebsten verlobt. Die 37-Jährige und ihr Partner Thomas Seitel werden einem Bericht zufolge nicht nur Eltern, sondern bald auch ein Ehepaar.
05.11.2021, 06:52
Ein Artikel von
t-online

Helene Fischer will offenbar heiraten. Die 37-Jährige hat sich laut «Bild» mit ihrem Freund Thomas Seitel verlobt. Erst kürzlich war bekannt geworden, dass die beiden ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Nun soll der 36-jährige Luftakrobat ihr ganz romantisch den Heiratsantrag gemacht haben: in den Ferien auf den Malediven an einem Strand bei Kerzenschein.

Helene Fischer im Dezember 2020.
Helene Fischer im Dezember 2020.Bild: keystone

Die Musikerin ist im siebten Monat schwanger. Eine grosse Hochzeitsfeier soll es laut dem Bericht, der sich auf das Umfeld des Paares beruft, vor der Geburt ihres Kindes aber nicht geben. Eine standesamtliche Trauung sei jedoch nicht ausgeschlossen.

Fischer und Seitel sind seit 2018 ein Paar. Zuvor war die «Atemlos»-Interpretin über zehn Jahre lang mit Schlagersänger und Moderator Florian Silbereisen liiert gewesen. Die beiden galten für viele als das Traumpaar des deutschen Showbusiness. Nun hat jedoch offenbar ein anderer erfolgreich um ihre Hand angehalten.

Zuletzt hatte Fischer in einem Interview mit der «Zeit» über den Moment gesprochen, als ihre Schwangerschaft in einem «Bild»-Bericht publik gemacht wurde, bevor sie sich selbst an ihre Fans und die Öffentlichkeit wenden konnte. Dass etwas so Intimes von ihrem Umfeld ausgeplaudert wurde, habe sie erschüttert. Bei dem Heiratsantrag dürfte es nicht anders sein – bislang hat das Paar sich nicht zu dem Bericht über die Verlobung geäussert.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

9 Tattoo-Ideen, die Florian Silbereisen machen könnte

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie das Coronavirus die Lunge zerstört
Was passiert eigentlich genau mit der Lunge, wenn man am Coronavirus erkrankt ist? Kann sich die Lunge von den Schäden wieder erholen? Ein deutsches Forscherteam liefert Antworten.

Eine schwere Covid-19-Erkrankung geht oft mit einer starken Vernarbung des Lungengewebes einher. Möglicherweise bringt Sars-CoV-2 die Fresszellen des Immunsystems dazu, Vernarbungsprozesse zu befeuern.

Zur Story