Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bewaffneter Räuber überfällt Coop in Schliern

Ein bewaffneter Räuber hat am Montagabend das Coop in Schliern bei Köniz überfallen. Mit Bargeld in unbekannter Höhe konnte er flüchten. Die Fahndung läuft auf Hochtouren, wie die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilte.

Nach ihren Angaben hatte der Mann den Laden am Schaufelweg kurz nach 19 Uhr betreten, das Personal mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld gefordert. Mit der Beute flüchtete er zu Fuss in Richtung Köniz. Der Mann trug zum Tatzeitpunkt einen langen schwarzen Mantel und eine weisse Trainerhose. Maskiert war er mit einem Schal. (sda)

Mehr Polizeirapport: