DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fabrikhalle in Schönbühl brennt lichterloh

In Urtenen-Schönbühl ist am frühen Dienstagmorgen das Aussenlager einer Schreinerei abgebrannt. Der Vollbrand sei gegen 02.20 Uhr ausgebrochen, sagte eine Sprecherin der Kantonspolizei Bern auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Video: ch media

Die Halle habe sich in der Nähe des Bahnhofs Schönbühl und der Autobahn A1 befunden. Die Zufahrtstrasse zum Bahnhof sei gesperrt worden, nicht jedoch die Autobahn. Es habe keine verletzten Personen gegeben. Es habe niemand evakuiert werden müssen.

Vier Feuerwehren seien im Einsatz gewesen. Der Brand habe unterdessen gelöscht werden können. Das Aussenlager der Schreinerei befindet sich in einem Industriegebiet. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: