Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A sign on posted on gym equipment, advises patrons to practice social distancing amid the COVID-19 virus outbreak at Bodyplex Fitness Adventure on Friday, April 24, 2020, in Grayson, Ga. Gov. Brian Kemp announced this week the resumption of elective medical procedures, as well as the reopening of certain close-contact businesses like gyms, barbershops and tattoo parlors. (AP Photo/Sudhin Thanawala)

Wann darf geöffnet werden? 11. Mai oder 8. Juni? In der Fitnessbranche herrscht Verwirrung. Bild: AP

Chaos bei den Fitnesszentren: Wann darf nun geöffnet werden?

In der gestrigen Medienkonferenz sagte Sportministerin Viola Amherd, die Fitnesszentren dürfen mit valablen Schutzkonzept am 11. Mai öffnen. In der Verordnung steht etwas anderes. Die Branche ist verwirrt.



Die Aussage der Sportministerin Viola Amherd an der gestrigen Medienkonferenz des Bundes liess die Herzen der Sportbegeisterten höher schlagen:

«Es ist richtig, dass Fitnessstudios [ab dem 11. Mai] öffnen können, wenn sie ein Schutzkonzept erarbeiten und umsetzen, das funktioniert. Die Distanz- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Ein Training in einem Fitnessstudio ist keine Versammlung, das ist eben ein Sportbetrieb.»

Viola Amherd

Anders sieht es beim Blick auf die Homepage und in die Corona-Verordnung aus. Dort steht schwarz auf weiss, dass die Fitnesszentren auch nach dem 11. Mai weiterhin geschlossen bleiben.

Bild

bild: bag/verordnung

Bild

Die Angaben des BAGs auf der Homepage des Bundes. bild: bag.admin.ch

Die Verwirrung bei den betroffenen Betrieben ist gross. Claude Ammann, Präsident des Schweizerischen Fitness- und Gesundheitscenter Verbands, geht von einer Wiedereröffnung am 11. Mai aus. «Womöglich handelt es sich um einen Fehler in der Verordnung», so Ammann. Man versuche derzeit, mit dem Bundesamt für Gesundheit Rücksprache zu nehmen.

Auf Anfrage von watson sagt Daniel Dauwalder, Mediensprecher des BAG: «Fitnesscenter dürfen mit einem Schutzkonzept unter bestimmten Bedingungen öffnen.» Die Angaben auf der BAG-Seite würden noch angepasst werden, so Dauwalder weiter.

>> Coronavirus: Alle News im Liveticker

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Was du über die Corona-Verhaltensregeln wissen musst 😉

Coronavirus: Die Welt staunt über Neuseeland

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Liebe Impfskeptiker, wollt ihr ewig im Lockdown bleiben?

Ein beträchtlicher Teil der Schweizer Bevölkerung will bei der Corona-Impfung zuwarten oder lehnt sie ganz ab. Die Skeptiker vergessen, wie segensreich Impfungen für die Menschheit waren. Und was auf dem Spiel steht.

Bundeshaus in Bern während der Wintersession im Dezember. Zufällige Begegnung in der Wandelhalle mit einem Bundesrats-Mitarbeiter. Er erzählte mir eine Episode, die mir zu denken gab. Bei einer Visite mit seiner kleinen Tochter bei der Kinderärztin habe diese ihm und seiner Frau dafür gedankt, dass sie ihren Nachwuchs bedenken- und diskussionslos impfen liessen.

>> Coronavirus: Alle News im Liveticker

Das sei heute nicht mehr selbstverständlich, habe die Ärztin gesagt. Etwa mit der …

Artikel lesen
Link zum Artikel