Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A sign on posted on gym equipment, advises patrons to practice social distancing amid the COVID-19 virus outbreak at Bodyplex Fitness Adventure on Friday, April 24, 2020, in Grayson, Ga. Gov. Brian Kemp announced this week the resumption of elective medical procedures, as well as the reopening of certain close-contact businesses like gyms, barbershops and tattoo parlors. (AP Photo/Sudhin Thanawala)

Wann darf geöffnet werden? 11. Mai oder 8. Juni? In der Fitnessbranche herrscht Verwirrung. Bild: AP

Chaos bei den Fitnesszentren: Wann darf nun geöffnet werden?

In der gestrigen Medienkonferenz sagte Sportministerin Viola Amherd, die Fitnesszentren dürfen mit valablen Schutzkonzept am 11. Mai öffnen. In der Verordnung steht etwas anderes. Die Branche ist verwirrt.



Die Aussage der Sportministerin Viola Amherd an der gestrigen Medienkonferenz des Bundes liess die Herzen der Sportbegeisterten höher schlagen:

«Es ist richtig, dass Fitnessstudios [ab dem 11. Mai] öffnen können, wenn sie ein Schutzkonzept erarbeiten und umsetzen, das funktioniert. Die Distanz- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Ein Training in einem Fitnessstudio ist keine Versammlung, das ist eben ein Sportbetrieb.»

Viola Amherd

Anders sieht es beim Blick auf die Homepage und in die Corona-Verordnung aus. Dort steht schwarz auf weiss, dass die Fitnesszentren auch nach dem 11. Mai weiterhin geschlossen bleiben.

Bild

bild: bag/verordnung

Bild

Die Angaben des BAGs auf der Homepage des Bundes. bild: bag.admin.ch

Die Verwirrung bei den betroffenen Betrieben ist gross. Claude Ammann, Präsident des Schweizerischen Fitness- und Gesundheitscenter Verbands, geht von einer Wiedereröffnung am 11. Mai aus. «Womöglich handelt es sich um einen Fehler in der Verordnung», so Ammann. Man versuche derzeit, mit dem Bundesamt für Gesundheit Rücksprache zu nehmen.

Auf Anfrage von watson sagt Daniel Dauwalder, Mediensprecher des BAG: «Fitnesscenter dürfen mit einem Schutzkonzept unter bestimmten Bedingungen öffnen.» Die Angaben auf der BAG-Seite würden noch angepasst werden, so Dauwalder weiter.

>> Coronavirus: Alle News im Liveticker

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Was du über die Corona-Verhaltensregeln wissen musst 😉

Coronavirus: Die Welt staunt über Neuseeland

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

50
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
50Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Lexxus0025 01.05.2020 06:45
    Highlight Highlight Ich vermisse mein gym, denke aber, dass Es ein riesiger fehler ist fitnesscenter öffnen zu lassen. Aeorobic mit 2 metern abstand? Berücksichtigt man dabei die schnellere intensivere armung? Weiss man, dass corona nicht über schweiss übertragen wird? Werden die hanteln und alle griffe nach jedem
    Gebrauch desinfiziert? Sorry aber der bundesrat beweist gerade seine inkompetenz. Die zweite Welle kommt in der Schweiz bestimmt schneller als erwartet. Aber wie immer gilt: Profit vor Gesundheit, denn gehts der Wirtschaft gut, gehts uns allen gut...
  • sinner 30.04.2020 18:18
    Highlight Highlight was stimmt nun? kann ich die bar öffnen oder nicht?
    kann mir das jemand kompetent beantworten?
    besten dank
    • Lexxus0025 01.05.2020 06:40
      Highlight Highlight Es gelten die selben regeln wie in restaurants:
      Kein stehen
      Gäste müssen an tischen sitzen
      Mind 2 meter abstand zwischen den tischen
      Keine mischung von gruppen an den tischen, d.h am Anfang und bis anfang juni nur max 2 gäste pro tisch, dannach 4, weiterhin ohne mischung von gruppen.
      Eine klassische bar mit barhockernnist nach meinem verständnis ein grosser tisch an dem mehr als 2 personen aus verschiedenen gruppen sitzen und damit verboten, ausser du hast 8 barhocker und platzierst nur noch 4 davon mit abstand dazwischen.
      Ich denke die weisungen sind relativ klar und umsetzbar.
    • Roelli 01.05.2020 07:25
      Highlight Highlight Das kann leider noch nicht ganz beantwortet werden.
      Die Auflagen des Bundes sind noch nicht bekannt, die werden erst noch ausgearbeitet. Feststeht das alle Gäste sitzen müssen und max. 4 Personen pro Tisch erlaubt sind. Die Tische müssen mind.2 Meter abstand haben oder eine Plexiglastrennscheibe oder ähnliches haben. Gastrosuisse und der Bund arbeiten am Schutzkonzept und das wird nächste Woche veröffentlicht. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Viel Glück für deine berufliche Zukunft😄
    • sinner 01.05.2020 09:33
      Highlight Highlight danke dir
  • andrew1 30.04.2020 18:12
    Highlight Highlight Ich bin auch begeisteter Kraftsportler. Aber gerade an Geräte und Hanteln die zich leute jeden Tag anfassen und zudem noch die starke Atmung, schweiss bin ich mir nicht sicher ob nicht eine zu grosse Ansteckungsgefahr herrscht. Vielleicht bleibe ich noch eine weile in meinem improvisierten "Home-Gym".
  • Miri Mi 30.04.2020 15:02
    Highlight Highlight Es scheint auch für Barbetriebe nicht klar geregelt zu sein. In dem Auszug oben steht bei "Geschlossen bleiben" unter anderem auch Barbetriebe. Berset hat jedoch gestern gesagt, dass nicht zwischen Bar-, Pub- und Restaurantbetrieb unterschieden wird. Was ist den nun korrekt?
  • Heini Hemmi 30.04.2020 13:32
    Highlight Highlight Humor ist, wenn man trotzdem lacht! Schon krass, wie der Bundesrat nach der anfänglich guten Performance abgebaut hat. Liegt wohl auch daran, dass einzelne Mitglieder ihren Kollegen in den Rücken fallen und jetzt im Parlament wieder Wahlkampf betrieben wird. Fitnesscenter, wo geschwitzt und gekeucht wird? Es gibt wohl kaum potentere Virusschleudern!
    • MasterPain 30.04.2020 15:22
      Highlight Highlight Coronaviren werden nicht durch Schweiss übertragen.
    • the bøll 30.04.2020 15:46
      Highlight Highlight @MasterBrot: Aerosol ist dir ein Begriff?
    • Terraner 30.04.2020 15:48
      Highlight Highlight @MasterPain,

      ach und sie wischen sich beim Fitness nie mit ihrem Handtuch den Schweiss aus dem Gesicht?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Toerpe Zwerg 30.04.2020 13:25
    Highlight Highlight In meinem FC sind um 6.30 nie mehr als 5 Personen anwesend.
    • dmark 30.04.2020 13:44
      Highlight Highlight 6:30... Weisst du was mir mein Körper um diese Zeit sagt? Ich erzähle es dir besser nicht ;)
    • Til 30.04.2020 14:08
      Highlight Highlight In meinem genau 0, es öffnet erst um 8, am WE um 9
    • hoffmann_15@hotmail.com 30.04.2020 16:50
      Highlight Highlight Meins kann man mit Badge ab 06:00 Uhr besuchen; letzter Einlass 22:59; ab dann theoretisch open end.
      Leider muss ich um 06:00 Uhr aber schon im Büro sitzen :(
  • Terraner 30.04.2020 13:19
    Highlight Highlight Seit ich vor 10 Jahren mit dem Besuch von Fitnesszentren aufgehört habe und mich stattdessen in der freien Natur Fit halte, bin ich nur noch alle 2 Jahre leicht erkältet. Davor mindestens 2 x pro Jahr. Ist ein Wunderbarer Ort um Viren zu verteilen.
    • mrgoku 30.04.2020 13:32
      Highlight Highlight Gratulation. In 10 Jahren Fitnesscenter war ich nie erkältet.
    • Blitz Gordon 30.04.2020 13:34
      Highlight Highlight Das ist super für dich. Leider geht's in diesem Artikel aber nicht um das...
    • Mietzekatze 30.04.2020 13:50
      Highlight Highlight Ich gehe schon seit Jahren ins Gym. Und bin eigentlich nie krank oder erkältet... ich glaube das hat eher mit dir als mit dem Gym zu tun ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • bcZcity 30.04.2020 13:15
    Highlight Highlight Das beste war die Aussage vom Bundesrat, dass "Fitness Studios nicht als Menschenansammlungen gelten".

    War die gute Dame einmal am Morgen, Mittag oder Abend in einem Fitness Center? Mehr "Ansammlung" geht gar nicht, LOL.

    Mir tun die kleineren Fitness Betreiber (Also diejenigen die nicht zu Migros und co. gehören) ja leid, aber wenn Sport selbst bei den Semi-professionellen nur in unter auflagen möglich ist, wie will man dann sein Center so voll kriegen dass es unter den Auflagen möglich ist, aber dennoch wirtschaftlich?
    • Locutus70 30.04.2020 18:14
      Highlight Highlight @bcZcity - Das geht alles: Termine können online gebucht werden. Geräte müssen vor und nach dem Training an den Stellen mit Körperkontakt desinfiziert werden. Bevor jemand trainiert, wird erst mal gecheckt ob Husten, Schnupfen oder Fieber.
    • Zappelbrox 30.04.2020 19:04
      Highlight Highlight das kommt wohl auch aufs Fitness Center drauf an...in meinem gabs schon vor dem Lockdown nie "Ansammlungen"...ist aber auch keine klassische "Mucki-Bude".
      Und gerade eben kam eine Email, dass es zuerst wohl via Online Buchung laufen wird, sprich man muss sich "seinen Platz" im Fitness vorgängig reservieren.
  • roadster101 30.04.2020 13:13
    Highlight Highlight Ich darf bereits wieder ins Training. Ich habe eine MTT Verordnung...daher gilt das Training dann als Physiotherapie und ist somit Erlaubt.
  • darkz0ne 30.04.2020 13:02
    Highlight Highlight Seh ich das falsch? Auf der Verordnung vom Bund steht doch geschlossen?
  • DerSeher 30.04.2020 12:57
    Highlight Highlight "Die Angaben auf der BAG-Seite würden noch angepasst werden, so Dauwalder weiter." Und wo ist jetzt das "Chaos"? 🤔
  • Antichrist 30.04.2020 12:56
    Highlight Highlight Ups, da ist uns ein Fehler passiert, dann passen wir den Verordnungsartikel doch schnell an. Noch weitere Wünsche?
    • Myk38 30.04.2020 14:21
      Highlight Highlight Dachte ich auch. Die hoffnung stirbt zuletzt 🤣
  • PostFinance-Arena 30.04.2020 12:49
    Highlight Highlight An dieser Stelle möchte ich mich einfach mal bei allen Kommentarschreibern hier bedanken. Der Unterschied der Kommentare von Watson zu Blick/20min ist doch sehr eklatant! Was auf den anderen Portalen in den Kommentaren abgeht ist z.t. schon sehr haasträubend!
    • Punktraum 30.04.2020 13:29
      Highlight Highlight Dem kann ich nur beipflichten!
    • Blitz Gordon 30.04.2020 13:35
      Highlight Highlight Wir, die Elite, bei watson sind schon etwas die Mehrbesseren, gäu?
    • Illuminati 30.04.2020 13:45
      Highlight Highlight Mag sein aber waren Sie bei den Anfängen von Watson vor einigen Jahren bereits dabei?
      Zu dann ist der Unterschied leider auch eklatant... Das Niveau hat schon nachgelassen.
      Aber stimmt, auf Blick und 20 Minuten Niveau sind wir zum Glück nicht...
    Weitere Antworten anzeigen

Liveticker

Polizei führt Demonstranten in Bern und Zürich ab ++ Anti-Lockdown-Demo in Basel aufgelöst

Artikel lesen
Link zum Artikel