Schweiz
Wirtschaft

Letzter CS-CEO Ulrich Körner verlässt die UBS

Swiss bank Credit Suisse CEO Ulrich Koerner attends an annual shareholders' meeting of the Swiss banking group in Zurich, Switzerland, in this picture taken on April 4, 2023. UBS said Tuesday, Ma ...
Ulrich Körner war bis März 2023 und dem Aus der Bank CEO der Credit Suisse.Bild: keystone
Wirtschafts-News

Letzter CS-CEO Ulrich Körner verlässt die UBS

Die UBS nimmt Änderungen im Management vor. Unter anderem verlässt der ehemalige CS-CEO Ulrich Körner die Bank.
30.05.2024, 07:3030.05.2024, 07:35

Bei der UBS kommt es zu einigen Veränderungen in der Geschäftsleitung. So wird etwa die Leitung der wichtigen globalen Vermögensverwaltung neu wieder aufgeteilt. Zudem wird Ulrich Körner, CEO der Credit Suisse, die UBS Ende Juni nach der Fusion der Stammhäuser UBS AG und Credit Suisse AG verlassen.

Weiter wird der jetzige alleinige Leiter der Division, Iqbal Khan, nach Asien gehen und Rob Karofsky wird neu Leiter Americas und Co-Präsident für «Global Wealth Management» (GWM) an der Seite von Khan.

Khan übernehme per 1. September 2024 die Funktion als Regionsleiter Asien-Pazifik und werde Co-Präsident GWM, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Er werde im Sommer zusammen mit seiner Familie nach Asien ziehen. Zum ersten Mal werde ein Leiter eines UBS-Unternehmensbereichs damit von Asien aus tätig sein, so die UBS.

Karofsky, der nun in den USA übernehmen wird, leitet seit 2018 die Investmentbank. Khan und Karofsky würden die Vermögensverwaltung über alle Regionen hinweg gemeinsam leiten, betont die UBS. In ihren neuen regionalen Rollen sollen sie zudem dafür sorgen, dass die Fähigkeiten der Gruppe über alle Unternehmensbereiche hinweg optimal genutzt würden.

Bereits in der Vergangenheit hatte Khan die Division in Co-Leitung verantwortet. Er kam 2019 zur UBS und hatte sich die Leitung anfänglich nämlich mit dem US-Amerikaner Tom Naratil geteilt. Ab Juli 2022 war er jedoch alleiniger Chef der Kernsparte der Grossbank. (sda/con)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.