Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn dich diese 27 Bilder nicht in den Wahnsinn treiben, bist du wohl eher die Ausnahme

Die Welt ist nicht perfekt, aber gewisse Dinge müssen es dennoch sein. Sonst blutet der Perfektionist in uns allen. Langsam und qualvoll.



Man muss ja nicht mal unter einer Zwangsstörung (oder im Englischsprachigen an «OCD» (Obsessive-Compulsive Disorder)) leiden, damit einen gewisse imperfekte Anordnungen in den Wahnsinn treiben. Denn um in die chaotisch anmutende Umwelt etwas Ordnung und Struktur zu bringen, suchen wir stets nach Mustern und Symmetrie.

Ein 90°-Winkel? Piekfein. Ein 89°-Winkel? Des Grauens. Der rechte Winkel ist so beruhigend perfekt, ein sicherer Hafen der menschlichen Wahrnehmung. Und wenn uns diese einfachen Dinge nicht mehr gegönnt sind, wähnen wir uns in einem emotionalen Sodom. Oder etwa nicht?

Und ja, es ist nicht der erste Artikel, den es je zu diesem Thema gegeben hat.

WER. MACHT. SOWAS?!

Bild

Bild: imgur

Wie es aussieht, wenn der Architekt sagt, dass er eher der Bauch- und weniger der Kopfmensch ist:

Bild

bild: imgur

Weil es ja SO schwierig wäre, die Tür zwischen den Säulen EINZUMITTEN.

Bild

bild: imgur

Lineal? Ach was, Augenmass!

Bild

bild: imgur

Der einzige Grund, sich vor dem Essen die Hände nicht zu waschen, wäre dieses Waschbecken:

Bild

bild: imgur

Und alle Farbenblinden so: ¯\_(ツ)_/¯

Bild

bild: imgur

Stell dir vor, du wachst jeden Morgen auf und siehst das:

Bild

bild: imgur

So richtig und gleichzeitig doch auch einfach so falsch ...

Bild

Bild: imgur

Auf wie vielen Ebenen ist das falsch? Drei? Vier? Alles ist möglich.

Bild

Bild: imgur

Wenn dein Arbeitgeber Geld sparen will und die orangen Plaketten 5 Rappen günstiger als die gelben sind:

Bild

bild: imgur

Abgesehen von der Ironie: WIESO KANN DER SATZ NICHT WENIGSTENS GERADE DURCHGESCHNITTEN SEIN?

Bild

«Kein Job ist so einfach, dass er nicht verpatzt werden könnte.» bild: imgur

Gibt es irgendjemanden, der so etwas veranstaltet und dann findet: «Moll, super gmacht»?

Bild

Bild: reddit

Und punkto Jobs im Allgemeinen ... Du da, such dir einen neuen. Bitte.

Bild

bild: imgur

Du auch.

Bild

bild: imgur

Du sowieso.

Bild

Bild: reddit

Und du erst recht.

Bild

Bild: reddit

Kommt schon, Leute! Ein Gebäude hat ganz klar definierte ‹n› Ebenen. Dann macht doch auch einfach ‹n› Knöpfe im Lift.

Bild

Bild: imgur

Ah, diesen Lift kenne ich sogar. Er ist der, der direkt in die Hölle fährt.

Bild

Bild: reddit

Kill it with fire.

Bild

bild: imgur

«Schatz, ich habe zwei neue Tattoos, schau mal!»

Bild

Bild: reddit

Und die Kirche fragt sich, wieso ihnen die Schäfchen davonlaufen ...

Bild

bild: imgur

Okay. WIE würden die Regenbogen ennet der Decke verlaufen? Es macht genau null Sinn. Reisst euch zusammen!

Bild

Bild: reddit

Dieses Meisterwerk der Perversion lassen wir einfach mal so stehen. Lasst es seine Wirkung entfalten.

Bild

bild: imgur

Das hingegen ist reine Provokation!

Bild

Bild: reddit

Spieleabende mit Satan:

Bild

bild: imgur

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass mich selbst die Natur zur Weissglut treiben könnte. Ein sadistischer Landschaftsgärtner hat's aber möglich gemacht. Danke an dieser Stelle. Kevin.

Bild

Bild: reddit

( ಠ ಠ )

Bild

bild: imgur

((╬ಠิ﹏ಠิ))

Bild

(┛ಠ_ಠ)┛彡┻━┻

Bild

Bild

Bonus

Nur für den Fall, dass es dir noch nicht bewusst war :)

Bild

Bild: reddit

(jdk)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Und jetzt «WUUUUUSA» ... 55 Perfektionisten bei der Arbeit:

Und jetzt zu den wichtigen Sachen im Leben: 10 komische Dinge, die jeder tut

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

65 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
der_senf_istda
16.01.2020 07:03registriert June 2017
Da muss man nicht weit gehen, für sowas: die Barfüsser Kirche in Basel...
1854
Melden
Zum Kommentar
ueilaa
16.01.2020 06:40registriert August 2018
Hab mich krank schreiben lassen - ich kann nicht mehr :/
1493
Melden
Zum Kommentar
Holzkopf
16.01.2020 08:59registriert November 2017
Liebe Leute
Jetzt mal ein ernstes Wörtchen 😉:
Perfektionismus ist ein Risikofaktor für z.B. Depression. Aber auch für andere psychische Erkrankungen. Da unsere Sozialisierung, Erziehung, Schule, Kultur etc. uns nie für einen schonenden Umgang mit uns selbst loben oder belohnen, müssen wir es eben selber tun.
Gönnt euch jeden Tag ein paar Fehler, es wird uns allen gut tun!
592
Melden
Zum Kommentar
65

17 verdammt nervige Dinge, die nur am Morgen passieren

Es gibt ja angeblich Menschen, die sich aus freiem Willen als Morgenmenschen sehen. Offenbar handelt es sich dabei um Individuen, die von jenen morgendlichen Tücken verschont bleiben, die Normalsterbliche nur zu gut kennen.

Viele kleinere Missgeschicke sind objektiv betrachtet kaum der Rede Wert. Ein Bleistift-Chribbel im Reinschreibheft des Lebens, quasi. Doch wie so oft im Leben ist der Kontext Trumpf. Denn diese vermeintlichen Bleistift-Chribbel entpuppen sich am Morgen, der ohnehin schon von Aufsteh-Qualen, Stress und Verzweiflung geprägt ist, als monumentaler Edding-Vandalismus.

So. Genug mit fadenscheinigen Allegorien. Ihr versteht, um was es geht. Morgen sucks. Und diese 17 Bilder beweisen es.

(jdk)

Artikel lesen
Link zum Artikel