Hochnebel
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

WM-Quali: Ronaldo ballert Portugal mit Hattrick zum Sieg

Portugal's Cristiano Ronaldo celebrates after scoring his side's second goal during the World Cup 2022 group A qualifying soccer match between Portugal and Luxembourg at the Algarve stadium outside Fa ...
Cristiano Ronaldo erzielt gegen Luxemburg seine Länderspieltore Nummer 113, 114 und 115.Bild: keystone

Ronaldo schiesst Portugal mit Hattrick zum Sieg – Dänemark für Katar 2022 qualifiziert

12.10.2021, 23:2913.10.2021, 08:16

Gruppe A

Portugal – Luxemburg 5:0

Portugal gewann gegen Luxemburg auch dank drei Toren von Cristiano Ronaldo mit 5:0. Der Superstar von Manchester United hatte gar noch das «Tor des Jahres» auf dem Fuss, doch der luxemburgische Torhüter parierte einen Fallrückzieher von CR7 mirakulös. Die restlichen Tore für die Portugiesen erzielten Bruno Fernandes und João Palhinha.

Portugal - Luxemburg 5:0 (3:0)
Faro. - SR Bastien (FRA).
Tore: 8. Ronaldo (Foulpenalty) 1:0. 13. Ronaldo (Foulpenalty) 2:0. 17. Fernandes 3:0. 69. Palhinha 4:0. 87. Ronaldo 5:0.
Bemerkungen: Luxemburg mit Martins (Young Boys).

Ronaldo trifft per Penalty zum frühen 1:0 für Portugal.Video: streamja
Ronaldo doppelt per Penalty zum 2:0 nach.Video: streamja
Bruno Fernandes erzielt das 3:0 für Portugal.Video: streamja
Ronaldo setzt mit dem 5:0 den Schlusspunkt.Video: streamja

Serbien - Aserbaidschan 3:1 (1:1)
Belgrad. - SR Lambrechts (BEL).
Tore: 31. Vlahovic 1:0. 45. Dadaschow 1:1. 53. Vlahovic 2:1. 83. Tadic (Penalty) 3:1.

Die Tabelle:

Gruppe B

Schweden – Griechenland 2:0

Schweden setzt die spielfreien Spanier vor dem Aufeinandertreffen im November unter Druck. Die Skandinavier schlugen zuhause Griechenland 2:0 und haben zwei Punkte mehr auf dem Konto als Spanien. Die Tore erzielten Leipzig-Söldner Emil Forsberg per Penalty und der Ex-Dortmunder Aleksander Isak.

Schweden - Griechenland 2:0 (0:0)
Solna. - SR Stieler (GER).
Tore: 59. Forsberg 1:0. 69. Isak 2:0.
Bemerkung: 86. Rote Karte gegen Chatzidiakos (Griechenland/Foul).

Forsberg markiert per Penalty das 1:0 für Schweden.Video: streamja
Isak erhöht auf 2:0 für die Schweden.Video: streamja

Kosovo - Georgien 1:2 (1:1)
Pristina. - SR Raczkowski (POL).
Tore: 11. Okriaschwili 0:1. 45. Muriqi (Penalty) 1:1. 82. Davitaschwili 1:2.
Bemerkungen: Kosovo mit Aliti (Zürich) und Fazliji (St. Gallen), ohne Mirlind Kryeziu (Zürich) und David Domgjoni (Luzern).

Die Tabelle:

Gruppe C

Bulgarien - Nordirland 2:1 (0:1)
Sofia. - SR Kulbakow (BLR).
Tore: 35. Washington 0:1. 53. Nedelev 1:1. 63. Nedelev 2:1.

Das 1:0 für Nordirland durch Washington.Video: streamja
Nedelev gleicht für die Bulgaren zum 1:1 aus.Video: streamja
Wieder Nedelev und Bulgarien führt mit 2:1.Video: streamja

Die Tabelle:

Gruppe D

Ukraine - Bosnien-Herzegowina 1:1 (1:0)
Lwiw. - SR Zwayer (GER).
Tore: 15. Jarmolenko 1:0. 77. Ahmedhodzic 1:1.
Bemerkung: Bosnien-Herzegowina mit Stevanovic (Servette/Vorlage zum 1:1).

Jarmolenko trifft zum 1:0 für die Ukraine.Video: streamja
Ahmedhodzic gleicht für Bosnien zum 1:1 aus.Video: streamja

Kasachstan - Finnland 0:2 (0:1)
Nursultan. - SR Ozkahya (TUR).
Tore: 45. Pukki 0:1. 48. Pukki 0:2.

Die Tabelle:

Gruppe F

Dänemark – Österreich 1:0

Dänemark hat sich als zweites Team nach Deutschland für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar qualifiziert. Die Skandinavier gewinnen in der Gruppe F gegen Österreich 1:0 und können in den verbleibenden zwei Partien nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden.

Zum Matchwinner im Parken Stadion in Kopenhagen avancierte Joakim Maehle. Der Verteidiger von Atalanta Bergamo verwertete in der 53. Minute eine Vorlage von Sevilla-Akteur Thomas Delaney. Die diszipliniert stehenden Dänen liessen gegen die Österreicher sehr wenig zu und bewahrten damit ihre weisse Weste. Nach acht Partien steht die Mannschaft von Kasper Hjulmand beim beeindruckenden Torverhältnis von 27:0 und qualifiziert sich damit zum zweiten Mal in Folge und zum insgesamt sechsten Mal für eine WM-Endrunde.

Dänemark - Österreich 1:0 (0:0)
Kopenhagen. - SR Kruzliak (SVK).
Tor: 53. Maehle 1:0.
Bemerkungen: Österreich ohne Lindner (Basel/Ersatz).

Maehle bringt die Dänen mit 1:0 in Front.Video: streamja

Färöer - Schottland 0:1 (0:0)
Torshavn. - SR Jug (SLO).
Tor: 86. Dykes 0:1.

Israel - Moldawien 2:1 (1:0)
Be'er Sheva. - SR Treimanis (LAT).
Tore: 29. Zahavi 1:0. 49. Dabbur 2:0. 95. Nicolescu 2:1.
Bemerkungen: 85. Gelb-rote Karte gegen Reabciuk (Moldawien).

Die Tabelle:

Gruppe I

England – Ungarn 1:1

England ist zwar weiterhin Leader der Gruppe I, musste aber zuhause gegen Ungarn mit einem Punkt vorliebnehmen. Roland Sallai brachte die Gäste per Foulpenalty in Führung, John Stones glich zehn Minuten später nach einem Eckball aus.

England - Ungarn 1:1 (1:1)
London. - SR Hernandez (ESP).
Tore: 24. Sallai (Foulpenalty) 0:1. 37. Stones 1:1.
England: Pickford; Walker, Stones, Mings, Shaw; Foden, Rice, Mount; Sterling (76. Henderson), Kane (76. Abraham, 92. Watkins), Grealish (62. Saka).
Bemerkungen: Ungarn ab 92. mit Bolla (Grasshoppers).

Sallai trifft per Penalty zum 1:0 für Ungarn.Video: streamja
Stones gleicht für England zum 1:1 aus.Video: streamja

Albanien – Polen 0:1

Die andere Partie in dieser Gruppe zwischen Albanien und Polen wurde nach dem Führungstreffer für die Polen durch Karol Swiderski zehn Minuten vor dem Ende unterbrochen, nachdem die Zuschauer Gegenstände aufs Feld geworfen hatten. Circa eine halbe Stunde später pfiff Schiedsrichter Clément Turpin die Partie wieder an, und die Polen, die drei Punkte hinter England auf dem Barrageplatz liegen, brachten den Vorsprung über die Zeit.

Albanien - Polen 0:1 (0:0)
Tirana. - SR Turpin (FRA).
Tor: 77. Swiderski 0:1.
Bemerkungen: Albanien ab 65. mit Lenjani (Grasshoppers).

Swiderski erlöst Polen mit der 1:0-Führung.Video: streamja

San Marino - Andorra 0:3 (0:1)
Serravalle. - SR Meler (TUR).
Tore: 11. Pujol 0:1. 55. Moreno 0:2. 89. Betriu 0:3. (pre/sda)

Die Tabelle:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Alle Stadien der WM 2022 in Katar

1 / 18
Alle Stadien der WM 2022 in Katar
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Ein Staubteufel fegt über Fussballplatz in Bolivien

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Dank eines Lapsus wird die Periode im Spitzensport zum Thema
Mikaela Shiffrin überraschte einen ORF-Reporter mit ihrer Offenheit. Die Skirennfahrerin sprach in einem Interview über ihren Menstruationszyklus und betonte hinterher, es sei an der Zeit, dieses Thema aufgeschlossen anzugehen.

Zwei Siege in zwei Tagen: Mikaela Shiffrin war im italienischen Kronplatz wieder einmal die Beste. Sie hat nun 84 Weltcupsiege auf dem Konto, zum Allzeit-Rekord des Schweden Ingemar Stenmark fehlen nur noch zwei.

Zur Story