Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Dortmund's Erling Haaland makes a selfie of himself with his mobile phone at Dortmund airport before departing to a training camp in Marbella, Dortmund, Germany, Saturday, Jan.4, 2019.  (David Inderlied/dpa via AP)

Für immer Borussia Dortmund? Schwer vorstellbar ... Bild: AP

«Das hat mich getriggert» – Haaland verrät, warum er sich für Dortmund entschieden hat



Mit Erling Braut Haaland hat Borussia Dortmund in der Winterpause einen dicken Fisch an Land gezogen. Für nur 20 Millionen Euro Ablöse kam der BVB der Konkurrenz aus der Bundesliga und der englischen Premier LeagueManchester United hätte beinahe den Zuschlag erhalten – zuvor und schnappte sich das norwegische Sturmjuwel für die kommenden fünf Jahre.

Dass der achtfache deutsche Meister in den Vertrag des 19-Jährigen eine Ausstiegsklausel über 60 Millionen Euro reinschreiben musste und Haalands Vater (10 Millionen) sowie Berater Mino Raiola (15 Millionen) hohe Boni kassierten, war verkraftbar. Hauptsache, der BVB bekam den Zuschlag – auch so war Haaland noch vergleichsweise günstig.

Der BVB im Haaland-Fieber:

Doch auch für Haaland ist der Wechsel ein Glücksfall, auch wenn er sich langfristig in der Premier League sieht. In Dortmund kann er sich ohne viel Druck weiter entwickeln und wichtige Erfahrungen in einer der fünf Top-Ligen sammeln. Was am Ende den Ausschlag für den Transfer zum BVB gegeben habe, erklärte der Norweger am Rande des Trainingslagers in Marbella.

«Die Verantwortlichen haben mir direkt gesagt: Wir brauchen dich im Sturm. Wir mögen die Art, wie du spielst, und wollen dich bei uns haben», erzählt Haaland von den Gesprächen am Ende des Jahres. «Die Art und Weise, wie sie mit mir gesprochen haben, hat mir gefallen. Das hat mich getriggert. Danach hatte ich das Gefühl: Dortmund und ich? Das passt gut zusammen.»

abspielen

So tickt Erling Braut Haaland. Video: YouTube/Borussia Dortmund

Noch kann Haaland nicht mit dem Team trainieren, weil er sich immer noch mit leichten Knieproblemen herumschlägt und deshalb ein individuelles Programm absolviert. Dort hat der Youngster gemäss «Kicker» bereits eine Bezugsperson gefunden. Mit dem ebenfalls rekonvaleszenten Dänen Thomas Delaney kann sich Haaland gar auf Norwegisch gut verständigen. Mit einem Schmunzeln im Gesicht berichtet dieser, dass es vielleicht gar nicht so schlecht sei, wenn nicht alle verstehen, was ihn der Neue jeweils alles frage.

«Ich habe jetzt noch nicht viel mit ihm geredet, weil er noch nicht mit uns trainiert hat.»

Akanji über Haaland

Haaland hofft, dass er bald voll mittrainieren kann und dem BVB das geben kann, was von ihm erwartet wird: Tore, Tore, Tore. «Natürlich möchte ich spielen. Wenn ich gut genug bin, werde ich das auch. Aber ich muss Schritt für Schritt gehen», erklärt Dortmunds neue Nummer 17. «Ich weiss, dass ich dem Team etwas geben kann. Ich bin ein direkter Spieler. Wenn ich die Wahl habe, gehe ich geradewegs Richtung Tor und mache ihn rein. Das kann ich am besten.»

Doch Haaland will eigentlich nicht zu viel über sich selbst sprechen, die Erwartungen an ihn sind ohnehin schon hoch genug. Vater Alf-Inge, der in den 1990er-Jahren für Nottingham, Leeds und ManCity spielte, tritt deshalb bei Sport1 auf die Euphorie-Bremse. «Erling ist erst 19 Jahre jung und wird wahrscheinlich einige Zeit brauchen, um sich in der Bundesliga zurechtzufinden. Wenn sie ihm in Dortmund Zeit zur Anpassung geben, werden sie ihn lieben.» (pre)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die Stadien der besten Fussball-Klubs Europas

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
LeserNrX
07.01.2020 18:20registriert April 2015
Haaland wird sich immerhin nicht über das schlechte Wetter im Ruhrpott beklagen, wie das jeweils die südländischen Sturmhoffnungen beim BVB taten.
824
Melden
Zum Kommentar
Zanzibar
07.01.2020 19:50registriert December 2015
Der BVB musste zusätzlich zu den 20 Millionen Ablöse noch zusätzliche 25 Millionen an Vater und Raiola bezahlen? Wtf wie wird die Summe gerechtfertigt?🤣
Hier müsste die FIFA mal ein Machtwort sprechen und die Spieler verpflichten dass sie die Beratersaläre selber übernehmen müssen.
577
Melden
Zum Kommentar
Raembe
07.01.2020 18:26registriert April 2014
Fetter Boni an Raiola wie immer, ich könnte kotzen wenn ich diesen Namen höre.
261
Melden
Zum Kommentar
10

Football Porn

Football Porn Teil VIII – so ein Puff in Mehmet Scholls Kabine!

Football Porn – das Format für Bilder aus der Welt des Fussballs, die unmöglich im Archiv verstauben dürfen.

Hereinspaziert zur neuen Ausgabe von Football Porn! Zur Eröffnungsfeier der WM 1982 in Spanien laufen die Mannschaften Frauen in den Trikots der 24 Teilnehmer ein.

Wenn eines Tages die Zeitmaschine erfunden ist, reise ich zurück in die 20er-Jahre und werde Hutverkäufer! Diese Fans sind live dabei, als Birmingham City am 2. Dezember 1922 Arsenal 3:2 schlägt.

1992 wechselt Karlsruhes Jungstar Mehmet Scholl zu Bayern München. Hauptgrund ist ziemlich sicher, dass in der KSC-Kabine stets so eine …

Artikel lesen
Link zum Artikel