Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wieso man immer in beide Richtungen schauen sollte
18. April 2017 – Eine Fussgängerin ist in Neuseeland knapp dem Tod entkommen, weil sie nur in eine – die falsche – Richtung geschaut hat.
Video: watson / Emily Engkent
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer