Videos
YouTube

Konkurrent in Motorrad-Rennen absichtlich überrollt – das sagt der Fahrer

Video: watson

Motorradfahrer überfährt absichtlich einen Konkurrenten – so ist es dazu gekommen

06.02.2023, 14:5206.02.2023, 15:26
Mehr «Videos»

Ein Video, das zeigt, wie ein Motorradfahrer absichtlich einen Konkurrenten überfährt, sorgt im Internet für Empörung. Der Vorfall ereignete sich am Wochenende während der «Enduropale», einem Massenstartrennen in Le Touquet-Paris-Plage, Frankreich.

In dem Video ist ein Fahrer zu sehen, der nach einem Sturz mit seinem Motorrad zu Boden geht. Ein anderer Fahrer nähert sich von hinten und hätte Zeit, zu bremsen, entscheidet aber anders und beschleunigt und fährt direkt über den Gestürzten.

Video: watson

Über 2800 Menschen unterzeichneten eine Online-Petition, in der der Ausschluss des Fahrers aus dem französischen Motorradverband gefordert wird. In einem Interview sagte der Fahrer, dass er in Panik geraten sei und in einem Facebook-Post erklärte er weiter, was passiert ist:

Guten Tag an alle. Nach der Ausstrahlung eines schockierenden Videos, das zeigt, wie ich einen Fahrer im Konvou des Enduropale überfahre, verstehe ich die Reaktionen, aber alles ist sehr schnell gegangen. Es fehlte mir an Erfahrung und ich traf eine Entscheidung in einer Viertelsekunde, die sicherlich nicht die beste war, aber ich konnte nicht ausweichen (die Haftung ist bei dieser Art von Reifen auf dem Asphalt sehr prekär) und einen Folgeunfall riskieren. Ich entlastete die Vorderseite des Motorrads, um den Aufprall abzumildern. Das war alles, was ich tun konnte. Ich fuhr während des gesamten Rennens mit diesem Bild. Sobald ich seinen Namen hatte, habe ich dem Fahrer eine Nachricht geschickt, aber bis jetzt habe ich noch keine Antwort erhalten. Ich bin schon beruhigt, weil ich weiss, dass er das Rennen beendet hat. Ich versuche nicht, mich aus der Verantwortung zu ziehen, und entschuldige mich aufrichtig bei ihm, während ich darauf warte, mit ihm zu telefonieren.
Facebook

Der Mann, der überfahren wurde, konnte wieder auf sein Motorrad steigen und das Rennen beenden.

(een)

Weitere spannende Videos:

In allerletzter Sekunde – Helden retten Mann aus brennendem Fahrzeug

Video: watson/lucas zollinger

Beschleunigt statt gebremst: LKW kracht in Zug

Video: watson/Fabian Welsch

«I got you, bro» – Heldenhafte Rettung nach Massenkarambolage in den USA

Video: watson/nico bernasconi
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Und hier ein 4x4 ... äääh 2x2-Motorrad! Sowas wolltest du doch schon immer!
1 / 14
Und hier ein 4x4 ... äääh 2x2-Motorrad! Sowas wolltest du doch schon immer!
quelle: moto2x2.com / moto2x2.com
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Zug rast in abgestürztes Flugzeug – Pilot nur Sekunden zuvor gerettet
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Saul_Goodman
06.02.2023 18:11registriert Dezember 2015
Ist mit Sicherheit nicht das Erste mal dasjsojetwas passiert. Es kann in der Tat sinnvoller sein mit Schwung und Entlastung des Gewichts zu 'überfahren' anstatt in ihn reinzubremsen und so richtig zusammenzustauchen.

So richtig flüssig ist das hier nicht passiert, daher schwierig zu sagen ob das die situative korrekte Entscheidung war.
411
Melden
Zum Kommentar
avatar
RaWi - Wir sind mehr
06.02.2023 18:30registriert Februar 2014
"Der Mann, der überfahren wurde, konnte wieder auf sein Motorrad steigen und das Rennen beenden" Darum liebe ich Motor(Rad)sport. Mehrheitlich Amateursport wo es nicht um Geld sondern nur um, Schweiss, Ruhm und Ehre geht, aber extremer körperlicher Einsatz, Zähigkeit und Willen.
297
Melden
Zum Kommentar
12
Hier werden nicht nur Kinderträume wahr – Airbnb präsentiert «Icons»

Du willst in deinen nächsten Ferien mal so etwas richtig Aussergewöhnliches erleben? Dann hat Airbnb möglicherweise gerade genau das Richtige für dich. Die Ferienwohnung-Vermittlungsplattform hat kürzlich elf sogenannte «Icons» vorgestellt – extravagante Unterkünfte oder Erlebnisse, die man nicht buchen, sondern nur gewinnen kann.

Zur Story