Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bild: KEYSTONE

UBS Bashing

Die Zwei-Klassen-Kommunikation der UBS

Die UBS präsentierte ihre Jahreszahlen zum ersten Mal nicht an einer Pressekonferenz, sondern via Videostream und Telefonkonferenz. Da guckten nicht nur die Pressefotografen in die Röhre.



«Die UBS wollte uns Journalisten nicht mehr im Hause haben - zumindest nicht alle», schreibt Holger Alich, der Schweizer Korrespondent des deutschen «Handelsblatts» in seinem Newsletter «Swissfinish». Die meisten Medienvertreter mussten sich am Dienstag bei der Präsentation der UBS-Jahresbilanz mit einer Telefonkonferenz begnügen. «Ich möchte mal wissen, was wohl in Frankfurt los wäre, würde die Deutsche Bank das machen», schreibt Alich.

Das Eingangsstatement von CEO Sergio Ermotti sei zudem wegen Leitungsstörungen nicht zu verstehen gewesen. Einige handverlesene Kollegen wie jene der «Neuen Zürcher Zeitung» oder der «Financial Times» hätten dann noch eine Privataudienz beim UBS-Führungsduo Sergio Ermotti und Axel Weber gehabt. «Vielleicht befindet sich ein Kommunikationsprofi unter meinen Lesern, der mir mal erklären kann, welchen Nutzen eine solche Zwei-Klassen-Kommunikation hat?», fragt sich Korrespondent Alich. (whr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Krypto-Blog

10 Apps, die jeder Besitzer von Kryptowährungen haben sollte

Der Kryptomarkt kann kompliziert sein. Hast du deine Coins erst mal erworben, stehst du vor diversen Herausforderungen. Wie kannst du die Performance tracken? Wo verwahrst du die Coins? Und wo findest du die aktuellsten News?

Du möchtest den Überblick über deine Krypto-Performance behalten? Dann ist Blockfolio genau der richtige Helfer für dich. Mit dieser App kannst du dein Portfolio manuell nachbilden und weisst so jederzeit, ob du dir den nächsten Malediven-Urlaub leisten kannst. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel