Best of watson

Doris Leuthard nach der Fast-Niederlage beim RTVG: «Ich bin nicht hässig, Bundesräte sind nie hässig»

Medienministerin Doris Leuthard zeigt sich im watson-Interview erleichtert über den Ausgang der RTVG-Abstimmung und verspricht, dass die Debatte um den Service Public unter Beteiligung der SRG geführt werde.

Publiziert: 14.06.15, 19:29 Aktualisiert: 04.08.15, 15:02
Rafaela Roth, Mathieu Gilliand

Video: watson.ch

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Meistgelesen

1

Alle drehen durch, nur der Pole bleibt stumm: So schön jubelten die TV-Kommentatoren bei …

2

Bitteres EM-Aus für die Nati – aber diese 11 Szenen werden uns noch lange in Erinnerung …

3

12-jähriger Paul aus Wohnung in Düsseldorf befreit – noch heute kehrt er zu den Eltern …

4

Der kam nicht überall gut an: Shakira stellt sich mit Scherz zu Shaqiri-Traumtor ins …

5

Stell dir vor, du bittest das Internet um einen Photoshop-Gefallen – und dann kommt DAS …

6 Kommentare anzeigen
6
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Schneider Alex 15.06.2015 07:01
    Highlight Ist das bestmögliche Abstimmungsresultat! Nach der Gebührengerechtigkeit muss nun dringend der Programmauftrag revidiert werden.
    7 4 Melden
    600
  • SofaSurfer 15.06.2015 00:54
    Highlight Doris sagt: "bundesräte sind nie hässig und wenn, dann nicht in der öffentlichkeit". Bitte Titel entprechend korrekt anpassen...
    7 3 Melden
    600
  • JJ17 14.06.2015 23:24
    Highlight Wenn ich solch einen Lohn hätte wäre ich auch nicht hässig. Was nicht ist kann ja noch werden. Aber Geld alleine macht auch nicht glücklich!
    8 9 Melden
    600
  • boxart 14.06.2015 22:49
    Highlight Hätte ich gleiches Gehalt, wäre mir auch alles egal.
    8 6 Melden
    600
  • Schnufi 14.06.2015 22:05
    Highlight Jessesgott, es geht also so weiter...
    9 2 Melden
    600
  • Tomlate 14.06.2015 21:06
    Highlight Bin auch fast nie hässig...
    6 2 Melden
    600

«Stark ist das neue hübsch» – diese Fotografin führt unser Rollenbild ad absurdum

Als unsere Grossmütter jung waren, wehte noch ein anderer Wind. Die Welt war nicht nur im Kalten Krieg schwarz und weiss, sondern auch bei den Rollen der Geschlechter. Der Mann war der Versorger, die Frau hatte vor allem gut auszusehen und gute Hausarbeit abzuliefern.

Obwohl diese Zeiten lange vorbei sind, halten sich einige Klischees hartnäckig. Noch immer gibt es Menschen, die meinen, Mädchen müssten kleine Prinzesschen sein – so adrett wie eine Barbie-Puppe. Das regt Kate Parker …

Artikel lesen