DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Doris Leuthard nach der Fast-Niederlage beim RTVG: «Ich bin nicht hässig, Bundesräte sind nie hässig»

Medienministerin Doris Leuthard zeigt sich im watson-Interview erleichtert über den Ausgang der RTVG-Abstimmung und verspricht, dass die Debatte um den Service Public unter Beteiligung der SRG geführt werde.
14.06.2015, 19:2904.08.2015, 15:02
Folgen
No Components found for watson.kkvideo.
No Components found for watson.appWerbebox.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Was du jetzt alles über die Inflation wissen musst
Es gibt verschiedene Formen der Inflation. Nicht alle sind schädlich.

Das Inflations-Gespenst treibt wieder einmal sein Unwesen. In den USA ist die Teuerung über sechs, in Europa über vier Prozentpunkte gesprungen. In der Türkei droht gar eine Hyperinflation. Haben also all diejenigen, die seit Jahren unablässig vor der Inflation gewarnt haben, recht bekommen? Nicht ganz. Aber der Reihe nach.

Zur Story