International
Donald Trump

USA: Donald Trump bekommt im Stormy-Daniels-Prozess einen Maulkorb

Former President Donald Trump arrives for a press conference at 40 Wall Street after a pre-trial hearing at Manhattan criminal court, Monday, March 25, 2024, in New York. A New York judge has schedule ...
Trump darf sich nicht mehr öffentlich über Zeugen und Anwälte äussern.Bild: keystone

Deshalb bekam Donald Trump vom Richter einen Maulkorb verpasst

Im Schweigegeldprozess gegen Donald Trump hat ein Richter verordnet, dass sich der Republikaner nicht mehr zu Zeugen und Anwälte äussern darf. Das steckt dahinter.
27.03.2024, 03:5427.03.2024, 04:54
Laura Mielke / t-online
Mehr «International»
Ein Artikel von
t-online

Ex-US-Präsident Donald Trump hat einen Maulkorb verpasst bekommen. Ein Richter ordnete an, dass sich der Republikaner nicht öffentlich zu Zeuginnen und Zeugen, Anwälten, Jury-Mitgliedern und anderen Mitarbeitenden am Gericht äussern darf. Es geht im Prozess um die Schweigegeldzahlungen an die Pornodarstellerin Stormy Daniels.

Über den Richter und den Staatsanwalt von Manhattan darf Trump sprechen. Der Schritt sei aus Sicht des Richters notwendig, weil «die früheren aussergerichtlichen Äusserungen des Angeklagten ein ausreichendes Risiko für die Rechtspflege darstellen» und «es kein weniger restriktives Mittel gibt, um dieses Risiko zu verhindern».

Richter kritisiert Trumps Aussagen

Trumps frühere Äusserungen und Attacken nannte der Richter «bedrohlich, aufrührerisch» und «verunglimpfend». Ähnliche Aussagen würden demnach «zweifellos die Gefahr mit sich bringen würden, die ordnungsgemässe Verwaltung des Gerichtshofs zu behindern».

Trumps damaliger Privatanwalt Michael Cohen soll kurz vor der Präsidentschaftswahl 2016 130'000 Dollar an Stormy Daniels gezahlt haben. Daniels, die mit bürgerlichem Namen Stephanie Clifford heisst, gibt an, Jahre vor der Wahl eine Affäre mit Trump gehabt zu haben, was dieser bestreitet. Am 15. April startet nun der Prozess.

Verwendete Quellen:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Martin Baumgartner
27.03.2024 07:37registriert Juni 2022
Es wäre noch besser gewesen, wenn der Richter von Trump verlangt hätte in Zukunft nur noch die Wahrheit zu sagen!

Dann würde er wohl für immer schweigen.
614
Melden
Zum Kommentar
avatar
Voraus denken!
27.03.2024 07:50registriert März 2022
DiaperDonny ist einer der Menschen bei dessen lang ersehnten Ende keine Trauer sondern maximale Freude aufkommen wird.

Die Welt wäre ein besserer Ort ohne solche Vertreter der humanen Spezies.
476
Melden
Zum Kommentar
avatar
Okay, Boomer
27.03.2024 06:22registriert Juli 2022
Weil Donnie ein loses Mundwerk hat, wird es dann schon bald wieder teuer für ihn.
352
Melden
Zum Kommentar
14
Tote und Verletzte in Charkiw nach russischem Raketenangriff
Die aktuellsten News zum Ukraine-Krieg im Liveticker.
Zur Story