bedeckt
DE | FR
4
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Wirtschaft

Restaurant-Ketten in England müssen auf Speisekarten Kalorien angeben

Restaurant-Ketten in England müssen auf Speisekarten Kalorien angeben

06.04.2022, 10:03
People sit at outdoor tables of a restaurant in Carnaby Street, in London, Monday, June 14, 2021. British Prime Minister Boris Johnson is expected to confirm Monday that the next planned relaxation of ...
Bild: keystone

Grössere Restaurants und Ketten in England müssen auf ihren Speisekarten künftig angeben, welches Gericht wie viele Kalorien hat. Die Vorgabe, die seit Mittwoch in Kraft ist, gilt für Ketten, Restaurants und Cafés mit mindestens 250 Beschäftigten und bezieht sich auf alle nicht verpackten Speisen und Softdrinks. Die Regierung hat die Massnahme als Teil ihrer Strategie gegen Übergewicht auf den Weg gebracht.

Offiziellen Angaben zufolge sind fast zwei Drittel der Erwachsenen in England übergewichtig und jedes dritte Kind verlässt die Grundschule mit einem ungesunden Gewicht. «Übergewicht ist eines der grössten Gesundheitsprobleme, die wir hier im Land haben», sagte ein Sprecher des britischen Gesundheitsministeriums. «Klare Angaben auf Lebensmitteln spielen eine wichtige Rolle dabei, Menschen zu helfen, gesündere Entscheidungen für sich und ihre Familien zu treffen.»

Kritiker befürchten jedoch, dass das neue Kalorienzählen im Restaurant auch unerwünschte Nebeneffekte haben könnte. So kritisierte etwa die Hilfsorganisation Beat davor, die Regierung habe sich nicht von Experten beraten lassen, welche Auswirkungen die Neuerung auf Betroffene von Essstörungen haben könnten. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Übergewicht in der Schweiz

1 / 4
Übergewicht in der Schweiz
quelle: bundesamt für statistik
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Schweiz wird immer dicker

Video: srf

Das könnte dich auch noch interessieren:

4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4
Von der Zuger Villa in die Monaco-Blockwohnung: Vasellas unglaubwürdige Umzugsgeschichte
Daniel Vasella hatte viele Beweise für seinen Umzug vom steuerattraktiven Zug ins steuerbefreite Monaco. Aber weder das fehlende Handy der Frau noch sein Ärger mit einer Krankenkasse konnte die Richter überzeugen.

Glück oder Geld? Daniel Vasella entschied sich im Interview mit dem «Blick» für «Glück». Das war im Mai 2017, also rund eineinhalb Jahre nach seiner offiziellen Rückkehr in die Schweiz. Heute ist klar: Dem einstigen Lenker von Novartis ging es letztlich wohl immer nur ums «Geld», und dabei hatte er nicht immer nur «Glück» – insbesondere nicht mit den Zuger Steuerbehörden.

Zur Story