DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bundespräsidentin Sommaruga nach der Ankunft des Nachtzuges in Wien.
Bundespräsidentin Sommaruga nach der Ankunft des Nachtzuges in Wien. bild: Instagram

Sommaruga hat Flugscham: Bundespräsidentin reist mit dem Nachtzug nach Wien

30.01.2020, 12:1430.01.2020, 12:38

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga hat die Flugscham ergriffen: Die SP-Bundesrätin ist am Dienstagabend mit dem Nachtzug statt mit dem Bundesratsjet zum Staatsempfang in Wien gereist.

Sommaruga postete ein Bild des Zug-Frühstücks auf Instagram: «Wien! Gut gestärkt freue ich mich auf die heutigen Gespräche.»

Sommaruga trifft am Dienstag beim Antrittsbesuch in Wien den österreichischen Bundespräsidenten Alexander van der Bellen sowie Kanzler Sebastian Kurz.

Bild: APA/APA

(amü)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Städte, die du ab Zürich mit dem Nachtzug erreichst

1 / 13
Städte, die du ab Zürich mit dem Nachtzug erreichst
quelle: shutterstock
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Bedarf an Nachtzügen steigt

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

40 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
die_rote_Zora
30.01.2020 12:46registriert August 2019
Was ich nicht verstehe, wieso es Flugscham genannt wird, wenn jemand seinen gesunden Menschenverstand einsetzt und für eine solche Strecke den Zug wählt..?
65730
Melden
Zum Kommentar
avatar
_Qwertzuiop_
30.01.2020 13:02registriert November 2019
Neuer Titelvorschlag: Sommaruga geht mit gutem Beispiel voran... sorry aber etwas positives derart ins negative ziehen finde ich recht schwach...
57221
Melden
Zum Kommentar
avatar
Jerry Cad
30.01.2020 13:08registriert Februar 2017
Sehr vorbildlich!!! Nicht jeder Politiker oder Staatschef schaut dass er ökologisch unterwegs ist.

Aber was soll dieser negative Ton mit Flugscham etc.?
31513
Melden
Zum Kommentar
40
An unbewilligter Demo teilgenommen: Gegen SP-Nationalrat Molina kann ermittelt werden

Die Zürcher Staatsanwaltschaft kann gegen Nationalrat Fabian Molina (SP) wegen dessen Teilnahme an einer unbewilligten Kundgebung ermitteln. Die Rechtskommission des Ständerates sieht keinen Zusammenhang zwischen dem Vorwurf an Molina und dessen Nationalratsamt.

Zur Story