Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auch zweiter Verdächtiger nach Raubüberfall von Olten SO festgenommen

Rund eine Woche nach einem Raubüberfall auf eine Bijouterie in Olten SO ist auch der zweite mutmassliche Täter festgenommen worden. Es handelt sich um einen 23-jährigen Litauer, wie die Solothurner Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Dem Mann war nach dem Raubüberfall am 9. November zunächst die Flucht gelungen. Er wurde jedoch am vergangenen Donnerstag bei einem Baucontainer in Trimbach SO gesehen und der Kantonspolizei gemeldet. Bei der Personenkontrolle stellte die Kantonspolizei fest, dass es sich um den gesuchten Räuber handelt.

Das Duo hatte die Bijouterie an der Hübelistrasse am späteren Samstagmorgen überfallen. Sie bedrohten das Verkaufspersonal und zwei Kunden mit einer Kurzwaffe.

Die Räuber schlugen Folge mehrere Glasvitrinen ein und entwendeten daraus Uhren und Schmuck. Anschliessend flüchteten sie aus dem Geschäft. (sda)

Mehr Polizeirapport: