DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Zwei Schwerverletzte bei Selbstunfall in Freienbach SZ

09.05.2022, 02:23

Bei einem Selbstunfall am Sonntagnachmittag auf dem Gemeindegebiet Freienbach im Kanton Schwyz sind die Lenkerin und ihr Beifahrer schwer verletzt worden. Sie wurden mit dem Helikopter und einem Rettungswagen in Spitäler gebracht.

Kurz nach 16.30 Uhr fuhr eine 82-jährige Autofahrerin auf der Autobahn A3 Richtung Zürich, wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Zürich hiess. Bei der Einfahrt der Raststätte Fuchsberg geriet ihr Auto über den rechtsseitigen Beschleunigungsstreifen hinaus in das angrenzende Wiesenbord.

Dort fuhr das Fahrzeug rund 100 Meter weiter und durchschlug anschliessend einen Wildzaun, bevor es ungefähr zehn Meter neben der Fahrbahn stehen blieb. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.