DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Maskierter greift Kunde in Tankstellen-Shop in Romanshorn TG mit Hammer an

18.02.2022, 09:20

Ein 20-jähriger Kunde eines Tankstellen-Shops ist am Mittwochabend in Romanshorn TG von einem maskierten Mann mit einem Hammer am Kopf verletzt worden. Die Polizei hat den mutmasslichen Täter am Donnerstag festgenommen.

Der Angriff ereignete sich kurz vor 20.45 Uhr: Ein maskierter Mann betrat den Tankstellen-Shop beim Kreisel Hubzelg. Er begab sich zu einem Kunden und griff diesen unvermittelt mit einem Hammer an, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Freitag schrieb. Der Täter flüchtete danach zu Fuss in Richtung Bahnhof.

Beim Angriff wurde der 20-jährige Kunde verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. «Das Opfer wurde am Kopf verletzt», sagte Claudia Brunner, Sprecherin der Kantonspolizei Thurgau, auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Die Verletzungen des Schweizers seien nicht lebensbedrohlich.

Die Fahndung der Polizei führte am Donnerstag zur Festnahme eines 25-jährigen Türken, der in der Region wohnhaft ist. Ob sich das Opfer und der Tatverdächtige gekannt haben, sei noch Gegenstand der Ermittlungen, so Brunner. Die Staatsanwaltschaft führt eine Strafuntersuchung. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.