DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Frau (54) will Jugendlichen aus der Emme retten und stirbt

11.08.2021, 21:3212.08.2021, 14:04

Eine Frau ist am Mittwochnachmittag in der Emme bei Kirchberg BE ertrunken als sie versuchte, einem im Wasser in Schwierigkeiten geratenen Jugendlichen zu Hilfe zu kommen. Die Frau geriet in eine Wasserwalze und wurde unter Wasser gezogen.

Drittpersonen gelang es, die Frau aus dem Wasser zu ziehen, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Trotz sofortiger Reanimation sowohl durch Ersthelfer als auch durch die sofort ausgerückten Rettungskräfte habe nicht verhindert werden können, dass die 54-jährige Schweizerin vor Ort verstarb.

Der Jugendliche konnte sich laut Polizei selbständig an Land retten. Weitere Abklärungen zu den Ereignissen seien im Gang. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: