DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Quad in der Waadt

12.04.2020, 15:5312.04.2020, 16:28

Ein 32-jähriger Töfffahrer ist bei der Kollision mit einem vierrädrigen Quad-Fahrzeug am Samstag im Waadtländer Jura ums Leben gekommen. Die beiden Lenker wurden beim Unfall in Ste-Croix von ihren Fahrzeugen geschleudert.

Der Quad-Fahrer war laut Angaben der Waadtländer Polizei vom Ostersonntag kurz nach 15.00 Uhr auf der Kantonsstrasse von Ste-Croix nach Fleurier unterwegs. Bei einer Kreuzung bog er links ab. Dabei kam es aus noch ungeklärten Gründen zum Zusammenstoss mit dem entgegenkommenden Töff.

Der Zweiradfahrer aus Neuenburg starb trotz des raschen Eingreifens der Rettungsdienste noch am Unfallort. Der Quad-Fahrer wurde verletzt ins Spital nach Yverdon gebracht. Laut Polizei erlitt er keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

Die Strasse war nach dem Unfall während mehrerer Stunden bis gegen 23.00 Uhr gesperrt. Die Polizei leitete eine Untersuchung ein. Sie sucht Zeugen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.