Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mann tötet Schwan in Zürich

Schwan, Schwäne
https://unsplash.com/photos/Za3z3szlyYg

Bild: Unsplash

Am Dienstagvormittag hat ein Mann einem Schwan mitten in Zürich tödliche Verletzungen zugefügt.

Um ca. 10.30 Uhr meldete eine Passantin der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich, dass eine Person unterhalb des Mattenstegs an der Sihl, im Kreis 5 einen Schwan mit einer Stichwaffe im Halsbereich attackiere.

Die ausgerückte Streife der Polizei konnte dem Schwan nicht mehr helfen, er war bereits verstorben. Der 50-jährige Tatverdächtige wurde auf die Polizeiwache gebracht. Er hat die Tat gestanden.

Hintergrund und Umstände der Tat sind noch unklar. Gegen den Mann wird zuhanden der Staatsanwaltschaft Zürich unter anderem betreffend Tierquälerei rapportiert. (aeg)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: