DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Alkoholisierter Autofahrer verletzt in Neuhausen SH vier Menschen und flüchtet

22.05.2022, 03:52

Ein alkoholisierter Autofahrer hat in Neuhausen am Rheinfall SH am Samstagabend auf der Gegenfahrbahn einen an einer Ampel stehenden Wagen gerammt und dabei vier Insassen verletzt. Danach flüchtete er über mehrere Kilometer und wurde in Andelflingen ZH von der Polizei gestoppt.

Die vier Fahrzeuginsassen seien durch den Rettungsdienst mit unbestimmten Verletzungen in ein Spital gebracht worden, teilte die Schaffhauser Polizei in der Nacht auf Sonntag mit. Der alkoholisierte Unfallverursacher musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Zum Unfall war es gegen 19.30 Uhr auf der Strecke von Schaffhausen nach Neuhausen gekommen. Der Autofahrer bog von der Mühlenstrasse auf die Bahntalstrasse ein. Dabei verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr eine Verkehrsinsel und krachte auf der Gegenfahrbahn in den anderen Wagen. Danach fuhr er weiter. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.