DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Grossbrand in Affoltern am Albis: Sachschaden in Entsorgungsstelle Öki-Hof

15.12.2021, 09:07

In einer Entsorgungshalle in Affoltern am Albis ist am frühen Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen – es ist aber ein Sachschaden in Höhe von mehreren hunderttausend Franken entstanden.

Kurz vor 3.30 Uhr war bei der Einsatzzentrale die Meldung eingegangen, dass es in einem Betrieb im Industriegebiet Lindenmoos brenne, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Verletzt wurde beim Brand niemand. Drei Bewohner einer angrenzenden Wohnliegenschaft wurden aber aus Sicherheitsgründen evakuiert.

Zudem musste ein Feuerwehrmann wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Ursache des Feuers ist gemäss Mitteilung noch nicht bekannt. Dies wird nun durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei untersucht. (yam/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.