DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Vater erschiesst sein vierjähriges Kind in Genf und richtet sich danach selbst

28.03.2022, 13:52

Ein vierjähriges Kind und dessen 46-jähriger Vater sind am Montagmorgen tot in einer Wohnung in Avully im Kanton Genf aufgefunden worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei hat der Mann auf sein Kind geschossen, bevor er die Waffe gegen sich selbst richtete. Weitere Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.

Die Ermittlungen laufen weiter, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Genf am Montag mitteilte. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.