DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Mann nach missglücktem Raubversuch in Basel festgenommen

19.12.2021, 19:36

In Basel hat ein Mann versucht, ein Lebensmittelgeschäft zu berauben. Der mutmassliche Täter konnte kurz nach der misslungenen Tat festgenommen werden. Es wurde niemand verletzt.

Kurz nach 12.30 Uhr habe ein Mann in einem Lebensmittelgeschäft an der Gasstrasse einen Raubversuch unternommen, teilte die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt am Sonntagabend mit.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft hatte der Mann das Geschäftslokal betreten und den Besitzer mit einer Waffe bedroht. Wohl aufgrund der heftigen verbalen Gegenwehr habe er den Raubüberfall abgebrochen und den Laden Richtung Voltaplatz verlassen.

Der Besitzer alarmierte laut Mitteilung sofort die Polizei. Er habe ihr mitgeteilt, dass der Mann in ein Tram Richtung Kannenfeldplatz gestiegen sei.

Die Polizei stoppte das Tram und konnte den Mann festnehmen. Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen zwanzigjährigen Schweizer, wie es weiter hiess. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.