wechselnd bewölkt
DE | FR
Schweiz
Polizeirapport

Mann nach Sachbeschädigungen auf Schiff in Rorschach mit Taser gestoppt

Polizeirapport

Mann nach Sachbeschädigungen auf Kursschiff in Rorschach mit Taser gestoppt

24.05.2023, 12:32

Ein 21-jähriger Mann ist am späten Dienstagabend in Rorschach nach diversen Sachbeschädigungen auf einem Kursschiff festgenommen worden. Dabei setzte die Polizei einen Taser ein.

Der 21-jährige polizeibekannte Schweizer sei auf das Dach eines Kursschiffs am Hafenplatz geklettert und habe es an diversen Orten beschädigt, teilte die St. Galler Polizei am Mittwoch mit.

Der junge Mann riss etwa Gegenstände vom Dach und warf sie auf den Gehsteig. Damit hörte er auch beim Eintreffen der Polizeipatrouille nicht auf. Schliesslich gelang es, den Mann mit dem Einsatz eines Tasers zu überwältigen. Um ihn vom Dach zu bergen, musste die Feuerwehr mit dem Hubretter aufgeboten werden.

Der 21-Jährige blieb unverletzt. Nach der Vorführung bei einem Amtsarzt sei er in Polizeigewahrsam genommen worden, da kein Platz in einer Klinik verfügbar war, heisst es in der Mitteilung. Eine fürsorgerische Unterbringung werde nochmals geprüft. Der Schaden am Schiff beträgt mehrere zehntausend Franken. (aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.