bedeckt
DE | FR
49
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
WM 2022

Katar nimmt walisischen WM-Fans die Regenbogen-Hüte ab

USA vs Wales AL-RAYYAN, AR - 22.11.2022: USA VS WALES - Wales fans during the match between the United States and Wales, valid for the group stage of the World Cup, held at the Ahmed bin Ali Stadium i ...
Die walisischen Fans sind bekannt für ihre Bucket-Hats.Bild: www.imago-images.de

Katar nimmt Wales-Fans ihre Regenbogen-Hüte ab – zunächst nur den Frauen

22.11.2022, 09:1422.11.2022, 15:41

Erstmals seit 1958 ist Wales an einer WM dabei. So überraschte es nicht, dass Tausende Fans angereist sind, um ihr Nationalteam anzufeuern – auch wenn das Turnier im fernen Katar stattfindet. Vor dem Spiel gegen die USA kam es aber zu unerfreulichen Ereignissen für einige walisische Fans.

Wie die ehemalige Nationalspielerin Laura McAllister auf Twitter schreibt, seien einige Hüte vom katarischen Sicherheitspersonal konfisziert worden. Die walisischen Anhängerinnen und Anhänger sind bekannt für ihre «Bucket Hats» in den Farben Rot, Gelb und Grün. Für die WM wurden von der «Rainbow Wall», einer Gruppe von LGBTQ+-Zugehörigen, spezielle Regenbogen-Hüte angefertigt. Mit einem solchen wollte auch McAllister ins Stadion in Al Rayyan gehen. Doch bei der Einlasskontrolle wurde die Professorin der Universität von Cardiff gestoppt, wie ein Video zeigt.

Video: twitter/Newyddion S4C

McAllister schreibt dazu: «Trotz der schönen Worte von den Organisatoren der WM wurden einige Regenbogen-Hüte konfisziert.» Sie habe mit einigen Sicherheitskräften darüber gesprochen und habe Videobeweise. Dann fügt sie an: «Diese Weltmeisterschaft wird immer besser, aber wir werden weiterhin für unsere Werte einstehen.»

Gemäss der «Rainbow Wall» seien zunächst nur die Hüte der weiblichen Fans konfisziert worden. Später seien dann aber auch die Männer ihrer Hüte entledigt worden. «Erinnert euch daran, auf euch aufzupassen, wenn ihr in Katar seid. Wir können der FIFA im Moment in keinster Weise trauen und nichts von dem, was sie gesagt haben, entspricht der Wahrheit», schreibt die Fangruppe auf Twitter.

McAllister sprach zudem mit ITV über die Vorkommnisse. Sie habe bereits geahnt, dass es ein Problem werden könnte, aber sie wollte den Hut deswegen nicht ausziehen. Als sie bei der Einlasskontrolle war, forderte das Sicherheitspersonal sie auf, diesen vom Kopf zu nehmen, «weil es ein verbotenes Symbol und im Stadion nicht erlaubt ist». McAllister wies die Stewards darauf hin, dass die FIFA mehrmals gesagt habe, dass sie die Rechte der LGBTQ+-Community unterstütze und dass sie den Hut nicht ausziehen werde.

Erst als ihr gesagt wurde, dass sie so nicht ins Stadion komme, nahm sie ihn vom Kopf und verliess den Eingangsbereich noch einmal. Wie sie gegenüber ITV bestätigte, habe sie den Hut dann aber trotzdem ins Stadion bekommen: «Vielleicht trage ich ihn dann sogar beim Spiel und dann schauen wir, was passiert.» (nih)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Von 1966 bis 2022 – alle Maskottchen der Fussball-WM

1 / 18
Von 1966 bis 2022 – alle Maskottchen der Fussball-WM
quelle: keystone / natacha pisarenko
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Auf der Suche nach Bier — und sie landen im Palast des Scheichs

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

49 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Nummer 29
22.11.2022 10:33registriert April 2016
Was Katar villeicht noch nicht bemerkt hat: Diese Verbote bewirken gar nichts. Ganz im Gegenteil. Durch die Verbote wird es erst recht von allen Medien verbreitet. Es währen wahrscheinlich gar niemandem aufgefallen, dass einige Wales Fans diese Hüte tragen.
722
Melden
Zum Kommentar
avatar
NathanBiel
22.11.2022 10:38registriert September 2015
Was für ein armseliges Land.
536
Melden
Zum Kommentar
avatar
uicked
22.11.2022 10:31registriert Oktober 2017
Gibt es jetzt jeden Tag solche Berichte oder braucht ihr bis zum Finale um zu begreifen das es eine sch....WM an einem Sch... Ort mit viel sche.... Menschen ist ? Es wird nichts ändern. Wir sind zu spät.
485
Melden
Zum Kommentar
49
Der Spielplan zur Fussball-WM 2022 in Katar – mit allen Anspielzeiten

Im November ist es so weit: In Katar wird die erste Fussball-Weltmeisterschaft im europäischen Winter ausgetragen. Am 20. November um 17 Uhr Schweizer Zeit rollt der Ball ein erstes Mal. Am vierten Advent kürt sich die Siegermannschaft schliesslich zum Weltmeister.

Zur Story