Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ab wann gilt man in der Schweiz eigentlich als arm?

Verdient man als Einzelperson monatlich weniger als 2'239 Franken, zählt man zu den Armen. Die Armut in der Schweiz betrifft 570'000 Menschen.

18.05.17, 10:54
Video: SRF

News

Spass

World of Watson

Emily National

Wein doch

Franzohni Hemmige

Watson Reportagen

Die Bachelorette

Kaiserschnitt

Beliebteste Videos

Sport