Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Darum verlieren die Korallen ihre Farben und sterben
11. April 2017 – Wissenschaftler sind besorgt. Seit zwei Jahren bleichen die Korallen im Great Barrier Reef unaufhaltsam aus. Die steigende Wassertemperatur gilt als Ursache dafür.
Video: srf
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer