Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Eine 150-jährige Suppen-Tradition in Schwyz
Bis nach dem 2. Weltkrieg gab es viele Suppenanstalten. Rund ein Fünftel der Bevölkerung war arm. Die Schwyzer hängen auch heute noch an ihren Suppen.
26.02.18 – 17:02
Video: srf / SDA SRF
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer