Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Höchstens 42 Minuten Schlaf pro Nacht
Schlafen ist für viele Tiere eine gefährliche Angelegenheit, da sei dabei gefressen werden oder vom Himmel fallen können. Darum benutzen mache Vögel nur immer eine, ihrer Gehirnhälften.
06.08.18 – 10:28
Video: srf / SDA SRF
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer