Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Verseuchtes Rhone-Ufer im Wallis macht Probleme
Der Lauf der Rhone wird in den nächsten Jahren saniert – ein 3,6- Milliarden-Projekt. Allerdings sind viele Uferregionen verseucht. Diese Altlasten zu sanieren geht noch mehr ins Geld.
25.03.19 – 08:59
Video: srf / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer