Wirtschaft
Schweiz

Überraschender Chefwechsel bei Salt: CEO Grieder tritt ab

Wirtschafts-News

Überraschender Chefwechsel bei Salt: CEO Grieder tritt ab

24.02.2023, 08:4224.02.2023, 12:33

Führungswechsel beim Telekomunternehmen Salt: Pascal Grieder gibt nach fast fünf Jahren den Chefposten ab. Sein Nachfolger wird der ehemalige Sunrise-Manager Massimiliano «Max» Nunziata.

Grieder habe sich aus persönlichen Gründen dazu entschieden, zurückzutreten, teilte Salt am Freitag mit. «Wir sind Pascal Grieder zu grossem Dank verpflichtet», sagte Salt-Verwaltungsratspräsident Marc Furrer im Communiqué.

Ab dem 1. Juni übernimmt Max Nunziata die Führung des Telekomunternehmens. Er hatte in den letzten 30 Jahren mehrere Führungspositionen in verschiedenen Branchen und Regionen inne, wie Salt schrieb. Unter anderem war er Mitglied der Sunrise-Geschäftsleitung. Zuletzt war er CEO von BonusCard, den Anbieter von Kredit- und Prepaidkarten der Cornèr Bank Gruppe. Nunziata ist in Genf aufgewachsen und hat an der ETH Zürich Elektrotechnik mit Spezialisierung auf Telekommunikation studiert.

Pascal Grieder ist Chef der Telekom-Firma Salt.
Salt-CEO Pascal Grieder tritt ab.Bild: Keystone

Bis Nunziata seinen Posten antritt, wird Finanzchef Franck Bernard das Unternehmen ad interim führen. Grieder werde eng mit Bernard und Nunziata zusammenarbeiten, um in den kommenden Monaten einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. (awp/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.