wechselnd bewölkt
DE | FR
124
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wissen
International

Diese Karte zeigt, wo die berühmtesten Personen der Welt geboren sind

Die Welt als Karte von berühmten Persönlichkeiten – ein Daten-Projekt, das einem in seinen Bann zieht.
Die Welt als Karte von berühmten Persönlichkeiten – ein Daten-Projekt, das einem in seinen Bann zieht.bild: screenshot tjukanovt.github.io/notable-people

Wer ist die berühmteste Persönlichkeit deines Heimatorts? Diese Karte zeigt es dir

25.09.2022, 12:1227.09.2022, 06:21
Philipp Reich
Folge mir

Du hast dich sicher auch schon gefragt, wer die berühmteste Persönlichkeit aus deinem Heimatort ist. Eine schlüssige Antwort gab es darauf leider nicht – bis jetzt: Die neu erschienene, vom finnischen Geografen Topi Tjukanov erstellte Notable People Map zeigt die berühmtesten Menschen der Welt nach ihrem Geburtsort an – egal ob zeitgenössisch oder historisch.

» Hier geht's zur interaktiven Karte.

Die Daten stammen aus einer im Juni 2022 im Wissenschaftsmagazin «Nature» veröffentlichten Studie, bei der riesige Mengen an Daten aus verschiedenen Ausgaben von Wikipedia und Wikidata gesammelt wurden. Insgesamt erstellte ein sechsköpfiges Forschungsteam eine Datenbank mit 2,29 Millionen namhaften Persönlichkeiten von 3500 v.Chr. bis 2018 aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Politik und Sport.

Die berühmtesten Personen Europas – je mehr man reinzoomt, desto mehr Namen tauchen auf.
Die berühmtesten Personen Europas – je mehr man reinzoomt, desto mehr Namen tauchen auf.bild: screenshot tjukanovt.github.io/notable-people

Um die Bekanntheit einer Person zu berechnen, wurden folgende Faktoren berücksichtigt:

  • Die Anzahl der Wikipedia-Ausgaben, in der die Person einen Eintrag hat.
  • Die Länge (Anzahl Wörter) der jeweiligen Biografien auf Wikipedia.
  • Die durchschnittliche Anzahl Wikipedia-Aufrufe zwischen 2015 und 2018.
  • Die Anzahl der aus Wikipedia oder Wikidata abgerufenen, nicht-fehlenden Elemente für Geburtsdatum, Geschlecht und Einflussbereich.
  • Die Gesamtzahl externer Links von Wikidata.

So entstand eine lange Liste mit den berühmtesten Persönlichkeiten der Weltgeschichte. Auf Rang 1 liegt im Jahr 2018 der ehemalige US-Präsident Barack Obama. Dahinter folgen sein Amtsnachfolger Donald Trump, der italienische Universalgelehrte Leonardo da Vinci und Deutschlands ehemaliger Diktator Adolf Hitler. Jesus schafft es lediglich auf den geteilten 204. Platz.

Die Top 10 der Promis weltweit:

  1. Barack Obama
  2. Donald Trump
  3. Leonardo da Vinci
  4. Adolf Hitler
  5. Albert Einstein
  6. Michael Jackson
  7. Winston Churchill
  8. William Shakespeare
  9. Napoleon Bonaparte
  10. Elvis Presley

Stand: 2018

Je bekannter eine Persönlichkeit, desto grösser und früher erscheint der Name auf Tjukanovs interaktiver Weltkarte. Je weiter man hereinzoomt, desto mehr Namen werden angezeigt. In grösseren Städten tauchen mehrere Namen auf, in kleineren Ortschaften jedoch nur die bekannteste Person.

London – eine Stadt voller Promis.
London – eine Stadt voller Promis.bild: screenshot tjukanovt.github.io/notable-people

Wer beispielsweise bei Grabs SG mit Simon Ammann rechnet, wird eines Besseren belehrt – denn Künstlerin Pipilotti Rist liegt im Bekanntheitsranking vor dem vierfachen Olympiasieger. In Basel wird Roger Federer vom berühmten Mathematiker Leonard Euler ausgestochen.

Doch auch Federer und Ammann kann man sich anzeigen lassen. Benutzer können ihre Suche nach den Kategorien Kultur, Wissenschaft, Politik und Sport filtern. Damit man nie die Übersicht verliert, kann man sich bei vollem Zoom praktischerweise auch den Ortsnamen anzeigen lassen.

Die berühmtesten Persönlichkeiten der Schweiz – 28'510 sind in der Datenbank drin.
Die berühmtesten Persönlichkeiten der Schweiz – 28'510 sind in der Datenbank drin.bild: screenshot tjukanovt.github.io/notable-people

Insgesamt sind 28'510 Schweizerinnen und Schweizer in der Datenbank der «Nature»-Forscher enthalten. Den höchsten Bekanntheitsgrad verzeichnet der 1712 in Genf geborene Naturforscher Jean-Jacques Rousseau.

Die Top 10 der Schweizer Promis:

  1. Jean-Jacques Rousseau (55)
  2. Carl Gustav Jung (156)
  3. Le Corbusier (219)
  4. Leonard Euler (384)
  5. Roger Federer (591)
  6. Jean Piaget (649)
  7. Paracelsus (814)
  8. Henri Dunant (1512)
  9. Ferdinand de Saussure (1761)
  10. Huldrych Zwingli (1814)

Jetzt bist du dran! Wer ist die berühmteste Persönlichkeit deines Heimatorts? Zufrieden? Oder hast du einen besseren Vorschlag? Schreib ihn in die Kommentare!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

23 Karten, die du bestimmt lustig findest

1 / 163
23 Karten, die du bestimmt lustig findest
quelle: instagram
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Jetzt wird umgesiedelt! Darum kann der Chef mit Pendlern nichts anfangen

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

124 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Wackelarmiger Windhosenkamerad
25.09.2022 12:45registriert Mai 2016
Da kann was nicht stimmen. Ich bin mir zimlich sicher, dass bei mir in der Region der Stumpe Fredie die bekannteste Person ist. Obwohl, de Stumpe Fredie gibts glaube ich in jeder Gemeinde🤔
1583
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ribosom
25.09.2022 13:07registriert März 2019
Wir haben in Olten etliche berühmte und historische Persönlichkeiten: Bundesräte, Schriftsteller, Erfinder, Industrielle und viele viele mehr. Angezeigt wird Gökhan Inler. Ok. 🤷‍♀️
9110
Melden
Zum Kommentar
avatar
vayiaelanor
25.09.2022 12:57registriert August 2018
Erfolgreich verifiziert: Hausi Leutenegger bei uns in Bichelsee TG, alles andere wäre Blasphemie.
752
Melden
Zum Kommentar
124
Selbstbildnis von Max Beckmann für 20 Millionen Euro versteigert

Max Beckmanns «Selbstbildnis gelb-rosa» ist am Donnerstag in Berlin für einen Rekordpreis von 20 Millionen Euro versteigert worden. Das ist das bisher höchste Ergebnis für ein Kunstwerk bei einer Auktion in Deutschland. Das 1943 entstandene Werk des Malers und Bildhauers war zuvor vom Auktionshaus Grisebach auf 23 Millionen Euro geschätzt worden.

Zur Story