Wissen
Lateinamerika

Archäologen finden Ahnenkultstätte aus Vor-Inkazeit in Peru

Archäologen finden Ahnenkultstätte aus Vor-Inkazeit in Peru

03.09.2023, 08:5003.09.2023, 17:30
Mehr «Wissen»

Ein Team aus peruanischen und japanischen Archäologen hat eine Ahnenkultstätte aus vorkolonialer Zeit im Norden Perus ausgegraben. Die Stätte aus der Wari-Periode in der Region Cajamarca, etwa 900 Kilometer nördlich von Lima, stamme aus der Zeitspanne zwischen 800 und 1000, sagte Archäologe Shinya Watanabe der Nachrichtenagentur AFP am Samstag.

Ausgrabungsstätte in Peru
Die Ausgrabunsstätte in der Region Cajamarca.Bild: Shinya Watanabe

Es seien zwei Grabkammern mit Gruben für Mumien und Opfergaben für die Ahnen gefunden worden. Die Entdeckung wurde im Jequetepeque-Tal in der Provinz San Miguel der Region Cajamarca gemacht, die an Ecuador grenzt. Die Wari-Kultur existierte vom siebten bis zum 13. Jahrhundert auf dem Gebiet des heutigen Peru, verschwand aber nach der Eroberung durch das expandierende Inka-Imperium.

Watanabe sprach von «einem grossartigen Fund» bei der Suche nach Hinweisen für die Wari-Kultur. Judith Padilla vom Kulturbüro der Region Cajamarca erklärte, der Fund erlaube ein besseres Verständnis vom «Lebensstil und den rituellen Praktiken» der antiken Gesellschaften, die die Region bewohnt haben. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Neue Nazca-Linien in Peru entdeckt
1 / 12
Neue Nazca-Linien in Peru entdeckt
Einige der neu entdeckten Geoglyphen in Nazca zeigen seltsame menschenähnliche Figuren mit quadratischen Köpfen. Die Originalaufnahme ist links zu sehen, rechts sind die Umrisse eingezeichnet, damit die Figur besser erkennbar ist. Der Massstab unter der rechten Figur ist vier Meter lang. (bild: yamagata university)
quelle: yamagata-u.ac.jp
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Japanische Forscher entdecken neue Nazca-Linien
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
10 Kuriositäten aus der Geschichte des Sechseläuten – und was du sonst noch wissen willst

Alle Jahre wieder «chlöpfts» in Zürich: Am Montag, dem 15. April 2024, findet das Sechseläuten statt. Hier findest du die Geschichte von zehn kuriosen Sechseläuten sowie die wichtigsten Infos zu diesem Jahr – damit du weisst, wo du wann fürs Spektakel bereitstehen musst.

Zur Story