Polizeirapport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

58-jähriger Mann beim Holzen in St. Peterzell SG getötet

Nach dem Sturz brachte eine Ambulanz den verunfallten Mountainbiker ins Spital. (Archivbild)

Bild: sda

Ein 58-jähriger Mann ist beim Holzen in einem Waldgebiet in St. Peterzell SG tödlich verunfallt. Er wurde von einem Baumstamm getroffen.

Zu dem Unfall kam es am Dienstagmittag kurz vor 11.15 Uhr, wie die St. Galler Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Der 58-Jährige sei zusammen mit einem zweiten Mann im steilen Gelände mit Holzfällerarbeiten beschäftigt gewesen.

Beim Fällen eines Baumes sei dieser trotz Unterstützung durch eine Seilwinde in die Richtung des 58-Jährigen gefallen. Der Mann habe sich nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen können und sei vom Baumstamm getroffen worden. Dabei habe er sich schwere Verletzungen zugezogen. Trotz sofortiger erster Hilfe und dem Aufgebot der Rettungsflugwacht, habe deren Notarzt die Reanimation erfolglos abbrechen müssen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Mehr Polizeirapport: