recht sonnig
DE | FR
International
Klima

Demo auf Klimakonferenz für Klimaschutz – und Feuerpause im Gaza-Krieg

Demo auf Klimakonferenz für Klimaschutz – und Feuerpause im Gaza-Krieg

09.12.2023, 16:24
Mehr «International»

Auf der UN-Klimakonferenz haben Hunderte Menschen für mehr Ehrgeiz beim Klimaschutz und eine Feuerpause im Gaza-Krieg demonstriert. Mit Sprechchören, Plakaten und Bannern zogen die Teilnehmer am Samstag über das Konferenzgelände in Dubai, das während des zweiwöchigen Treffens von den Vereinten Nationen kontrolliert wird. Auf Transparenten war unter anderem zu lesen «Klimagerechtigkeit jetzt» (Climate Justice Now) sowie «Feuerpause jetzt» (Ceasefire Now).

Activists demonstrate for climate justice and a ceasefire in the Israel-Hamas war at the COP28 U.N. Climate Summit, Saturday, Dec. 9, 2023, in Dubai, United Arab Emirates. (AP Photo/Rafiq Maqbool)
Demonstration für Klimaschutz und Feuerpause in Gaza.Bild: keystone

Um auf die Erderhitzung aufmerksam zu machen, hielten einige Aktivisten grosse Pfannen aus Pappmaché in den Händen, in denen sie symbolisch aufblasbare Erdbälle brieten. Auf Plakaten stand «Raus aus den Fossilen» («End fossil fuels») und «Wie viele Särge für weniger Emissionen?» (How many coffins for Emissions Reductions").

Ein Hauptstreitpunkt auf der Konferenz von knapp 200 Staaten ist, ob ein Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas verbindlich beschlossen werden soll. Die EU sowie Dutzende weitere Staaten sind dafür, während Ölstaaten wie Saudi-Arabien sich offen dagegen stemmen. Das UN-Treffen soll am Dienstag enden - in den vergangenen Jahren ging es jedoch stets in die Verlängerung.

Mit Blick auf die von Israel besetzten palästinensischen Gebiete, darunter das Westjordanland und Ost-Jerusalem, hiess es auf anderen Plakaten: «Ende der Besetzung» (End of Occupation) und «Recht auf Rückkehr» (Right to Return). (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So sieht es aus, wenn gegen 100'000 fürs Klima demonstrieren
1 / 19
So sieht es aus, wenn gegen 100'000 fürs Klima demonstrieren
Gegen 100'000 Menschen strömten laut Organisatoren am Samstag nach Bern, um vor den Wahlen für mehr Klimaschutz zu demonstrieren.
quelle: jan hostettler / jan hostettler
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Ueli Maurer fordert «weniger Ideologie» am Klimagipfel
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
«Bridget Jones» kehrt zurück: Dreharbeiten beginnen im Frühling
Der neue und vierte Film entsteht acht Jahre nach dem dritten Teil und soll auch wieder auf einem Fielding-Roman basieren.

Mit ihrem Auf und Ab im Liebesleben und beim Gewicht sowie ihrer unnachahmlichen Tollpatschigkeit und einem ungesunden Konsum von Chardonnay und Zigaretten wurde Bridget Jones in der romantischen Komödie «Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück» 2001 zur Kultfigur. Nun stehen die Eckdaten für den vierten Teil der populären Romanverfilmungen fest.

Zur Story