DE | FR
Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fussgänger bei Unfall mit Lastwagen in Basler Innenstadt verstorben

Auf dem Marktplatz in Basel ist am Dienstagmorgen ein 96-jähriger Fussgänger von einem Lastweagen überfahren und dabei getötet worden. Der Lastwagenfahrer war auf einer für den Individualverkehr verbotenen Tramstrecke unterwegs gewesen.

Der 96-Jährige erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt mitteilte.

Zum Unfall kam es, als der 31-jährige Lastwagenlenker kurz nach 10.00 Uhr mit geringer Geschwindigkeit den Tramgleisen entlang in Richtung Fischmarkt gefahren war. Vor dem Singerhaus sei der Fussgänger vom Lastwagen erfasst und überfahren worden, heisst es weiter in der Mitteilung.

Der Lenker setzte seine Fahrt fort und konnte von der Polizei beim Hotel «Les Trois Rois» angehalten werden. Er habe angegeben, den Unfall nicht bemerkt zu haben.

Weshalb der 31-Jährige diese für den Individualverkehr gesperrte Strecke gefahren ist, wird derzeit ermittelt. Eine Atemalkoholtest ergab beim Lenker einen Wert von 0.0 mg/l. Die Basler Staatsanwaltschaft Basel-Stadt hat zudem eine Blut-/Urinprobe angeordnet.

Für die Betreuung anwesender Personen wurde ein Care-Team aufgeboten. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Kreuzung vor dem Singerhaus für den Verkehr gesperrt werden. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: