DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fahrer eines Elektrofahrzeugs bei Unfall in Dänikon ZH schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Elektrofahrzeug und einem Personenwagen ist am Samstag in Dänikon ZH ein Mann schwer verletzt worden. Der 91-Jährige wurde mit Kopfverletzungen in einem Rettungswagen in ein Spital gefahren.

Der Mann fuhr um 12.20 Uhr mit seinem Elektrofahrzeug mit Kabine auf der Feldstrasse Richtung Hauptstrasse, wie die Kantonspolizei Zürich am Samstag mitteilte. Er wollte nach links in Richtung Dorfzentrum abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto, das auf der Hauptstrasse nach Hüttikon unterwegs war.

Wegen des Unfalls musste die Hauptstrasse für rund zwei Stunden gesperrt werden. Die Kantonspolizei Zürich suchte Zeugen des Unfall.

(dsc/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: