Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

23-Jähriger in Basler Bar von Unbekannten verletzt

In Basel ist am frühen Sonntagmorgen ein 23-jähriger Mann in einer Bar von vier Unbekannten verletzt worden. Das Opfer musste die Notfallstation aufsuchen.

Zum Vorfall kam es um etwa 3.30 Uhr in der Münchensteinerstrasse, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Sonntag mitteilte. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich der 23-Jährige mit Freunden an der Bar des Sommercasinos auf. Aus noch unbekannten Gründen habe ihm ein Unbekannter die Faust ins Gesicht geschlagen.

Als er sich zur Wehr setzte, griffen ihn vier junge Männer an, welche offensichtlich Kollegen des Angreifers waren, wie es weiter heisst. Die Angreifer schlugen den 23-Jährigen zu Boden und versetzten ihm auch Fusstritte gegen den Kopf. Als die Freundin des Angegriffenen die Polizei alarmiert habe, seien die Täter in Richtung Aeschenplatz geflüchtet.

Die Staatsanwaltschaft hat einen Zeugenaufruf erlassen. (sda)

Mehr Polizeirapport: