Schweiz
Polizeirapport

19-Jähriger wird Opfer von Sexualdelikt beim HB Zürich

Polizeirapport

19-Jähriger wird Opfer von Sexualdelikt beim HB Zürich – die Polizei sucht Zeugen

18.06.2024, 16:35

Ein 19-Jähriger ist am späten Samstagabend beim Hauptbahnhof Zürich Opfer eines Sexualdelikts geworden. Nach dem Täter wird gesucht.

Ein 19-jähriger Deutsche sass am Samstagabend gegen 23.20 Uhr auf einer Sitzbank vor dem Zürcher Hauptbahnhof, Ecke Bahnhofplatz/Bahnhofquai, wie die Stadtpolizei Zürich am Dienstag mitteilte. Der junge Mann wurde von einem Unbekannten angesprochen.

Dieser lockte ihn einige Meter weiter um die Ecke zu einem überdachten Eingangsbereich eines Restaurants. Dort überwältigte der Unbekannte den jungen Mann und nötigte ihn sexuell. Danach flüchtete der Täter.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise hat, wird gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich zu melden: 044 411 71 17 (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.